Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden  (Gelesen 45976 mal)

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11030
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #60 am: 03-Juli-2010, 13:12 »

Hi (Catalpa-) Udo,

zeig doch mal ein paar Bilders:
... und unser Beemsche bekommt mal 2 Wochen kein Wasser - dabei war noch eine Woche mit Niederschlag - und macht fast die Grätsche. :(


habe nämlich dasselbe Problem wie Du:

http://mbreg.de/forum/index.php?topic=542.msg57195#msg57195

LG
Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #61 am: 05-Juli-2010, 12:26 »

Hallo,Udo !
Freut mich für dich, dass die Aktion Erfolg hatte! 8)

...das muß sie auch ! Zu jedem Gießvorgang müßen 45-50 l Wasser in Kanister abgefüllt,in einem Schubkarren etwa 1 1/2 km durch den Ort und dann einen Hang hochtransportiert werden.Wäre irgendwie blöd,wenn er dann nicht anwachsen würde...8)

Optimistische Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11030
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #62 am: 05-Juli-2010, 15:28 »

Zu jedem Gießvorgang müßen 45-50 l Wasser in Kanister abgefüllt,in einem Schubkarren etwa 1 1/2 km durch den Ort und dann einen Hang hochtransportiert werden.......

Kann man das nicht mit dem Auto machen ? Ist doch viel bequemer !

Motorisierter Gruß

Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Udo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1785
  • Grünen Button klicken für mein Pflanzevent 2016
    • https://www.youtube.com/watch?v=4eIXfQ_R5HY
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #63 am: 05-Juli-2010, 15:45 »

zeig doch mal ein paar Bilders:

Hallo Berni,

guckst du hier:
http://mbreg.de/forum/index.php?topic=3040.105

Verlinkte Grüße
Udo
Gespeichert
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #64 am: 07-Juli-2010, 08:35 »

Hallo,Berni !

Im Prinzip hast du recht,nur habe ich zur Zeit kein eigenes Fahrzeug zur Verfügung,desweiteren darf ich vorerst ( bis auf Widerruf ) aus gesundheitlichen Gründen kein Auto fahren (auch nicht auf Leitern steigen u.Ä.).Ich versuche es positiv zu sehen und als Fitness-Programm zu betrachten.

Lahmgelegte Grüße ! Michael
« Letzte Änderung: 07-Juli-2010, 08:39 von Michael D. »
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re:Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #65 am: 01-Oktober-2010, 09:47 »

Hallo,Leute !

Fazit nach einem halben Jahr :
Ich bin vorgestern bei dem umgesetzten BM gewesen und bin teilweise erfreut.
Sehr erfreut bin ich über die Fortschritte beim Einwachsen.Nach einem halben Jahr kann ich davon ausgehen,daß der BM angewachsen ist.Der Zuwachs ist,wie zu erwarten,nur gering,d.h.,bei den Zweigen sind seit der Pflanzung zwischen 2 und 4 cm hinzugekommen,der Wipfeltrieb hat rund 10 cm geschoben :).
Nicht erfreut war ich darüber,daß ein Mitglied oder Gärtner des Tennisclubs beim Mähen mit dem Freischneider viele der unteren Äste erheblich beschädigt hat >:(.Einige Zweige mußte ich ganz entfernen,bei Einigen reichte ein Rückschnitt.Aus diesem Grund habe ich den Baum inzwischen mit einem Schutz versehen.
Bin schon gespannt,wie es zuwachsmäßig nächstes Jahr weitergeht.

LG Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #66 am: 24-Dezember-2013, 14:54 »

Hallo,Mammutbaum - Freunde !

Neues von ID 5290

Gestern sind mir bei einem Spaziergang fast die Augen ´rausgefallen :o.
Nachdem der BM (Bilder Seite 3) den Umzug erfolgreich überlebt hatte,und seit diesem Jahr auch wieder ordentlich Zuwachs gezeigt hat,ist er seit Kurzem wieder aus dem Boden >:(.

Auf der Wiese,die man auf den Bildern unterhalb des neuen Standorts sehen kann,ist in den letzten Monaten ein großes Bürogebäude entstanden,wobei durch die Hanglage reichlich Erdaushub entstanden ist.Zuerst wurde dieser auf großen Haufen gelagert,weit genug von dem Pflanzort weg.Soweit war alles gut.
Inzwischen ist wohl der Bauherr zusammen mit der Gemeinde auf die "glorreiche" Idee gekommen,diesen Aushub in der Umgebung gleichmäßig zu verteilen.
Hierzu wurden auf dem Gemeindegrundstück (Tennisplätze) die dort drumherum gepflanzten Bäume (Buchen,Eichen,Kirschen etc.) und eben auch der BM mit dem Bagger ausgegraben,und auf der Seite zwischengelagert. Das Geländeniveau ist in den letzten Tagen um etwa 2 m höher gelegt worden (momentaner Stand).Ich nehme an,daß das Gelände entsprechend modelliert wird und die Bäume dann wieder an ihre Plätze gepflanzt werden.

Ob der BM diese weitere Umpflanzprozedur erneut überleben wird,wird sich zeigen.Momentan hoffe ich auf weiterhin milde Temperaturen und reichlich Regen.

Ziemlichenhalshabende Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #67 am: 25-Dezember-2013, 11:17 »

Hallo Michael,

das ist ja wirklich ziemlich brutal im Zusammenhang mit der ganzen Vorgeschichte! Hoffen wir das alles gut geht und der Baum nun seinen finalen Platz bekommt. Trotz allem frohe Weihnachten an euch.

LG Heiko
Gespeichert

xandru

  • Gast
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #68 am: 25-Dezember-2013, 11:40 »

Hallo Michael,

Kann es sein, dass man in der Gemeinde deine Begeisterung für Mammutbäume nicht gerade teilt? Haben die vielleicht ökonomisch interessantere Vorstellungen von der Zukunft als die ganze Umgegend mit zahlreichen Sequoien zu beglücken? Das Ganze klingt doch nach dem dringend nötigen Aufschwung im Zonenrandgebiet.

Ich denke, diesen Baum kannst du abschreiben.

Vorsichtige Grüße,
Wolfgang
« Letzte Änderung: 25-Dezember-2013, 11:45 von xandru »
Gespeichert

Odysseus

  • Gast
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #69 am: 25-Dezember-2013, 20:46 »

Hi Michael,

wenn sie die Bäume ausgegraben haben, bedeutet das, sie werden sie auch irgendwo wieder eingraben wollen.

Vielleicht kannst du Einfluss drauf nehmen, wo das im Fall des Mammutbaums geschieht, wenn du da mal hingehst und mit denen redest. Falls du Zeit hast.

Wünsche dir viel Glück und viel Erfolg.

Viele Grüße
Walter

Gespeichert

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #70 am: 26-Dezember-2013, 09:05 »

Hi,Leute !

Erstmal vielen Dank für die Weihnachts - und Glückwünsche  :) !

Wolfgang : Ja,da wirst du recht haben ! Schließlich ist das der erste Firmenneubau in Haunetal seit Langem.Es ist keine Frage,daß dieser Bau sehr wichtig ist.Ich weiß aus leidvoller Erfahrung,wie dringend hier neue Arbeitsstellen nötig sind.

@ all : Einfluß auf die künftige Pflanzstelle kann ich momentan nur schlecht nehmen,da ich zu den Öffnungszeiten der Gemeinde meist auf (Arbeits-) Tour bin.Ich werde die Aktion im Auge behalten und schauen,was geschehen wird.Ich gehe davon aus,daß die Bäume nach der Geländemodellierung wieder an der ursprünglichen Stelle eingepflanzt werden.
Auf jeden Fall steht meine große Giesgarnitur bereit,für die Zeit nach dem Eingriff.Ich werde zusehen,daß ich nach der erneuten Umpflanzung entsprechend wässere,und gute Voraussetzungen für den Neustart schaffe.Momentan arbeitet das Wetter für den BM,es regnet gleichmäßig;auch die Temperaturen sind gut für die Jahreszeit.

Für den Fall,daß der BM den zweiten schweren Eingriff überleben sollte,hat er jedenfalls schon seinen Namen bekommen : "Connor"  8) :D.

Highlandische Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11030
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #71 am: 26-Dezember-2013, 22:43 »

Haunetal scheint kein gutes Pflaster für Mammutbäume zu sein.

Der Micha hat sich extra wegen zwei großen Mammutbäumen vor einem Haus sich dieses gekauft, prommt wurden diese gefällt !

Böses ahnender Gruß

Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #72 am: 27-Dezember-2013, 09:04 »

Haunetal scheint kein gutes Pflaster für Mammutbäume zu sein.

Der Micha hat sich extra wegen zwei großen Mammutbäumen vor einem Haus sich dieses gekauft, prompt wurden diese gefällt !

Böses ahnender Gruß Berni


 :D ;D ;D ;D Der war gut ! Das war zwar eher ein sehr großer Zufall,aber wer weiß das schon wirklich 8)....

Unheilnachsichziehende Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
    • tuff
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #73 am: 07-Februar-2014, 23:05 »

Wie sieht's denn aus, MIcha, wurde der Bauum wieder eingebraben ?

ps. Dachte das Wieder-Aufsteh-Männchen hieß McCloud...
Gespeichert

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Haunetal-Rhina BM Kirche ( ID 5290) soll entfernt werden
« Antwort #74 am: 08-Februar-2014, 08:46 »

Hallo,Tuff !

Ich muß in den nächsten Tagen mal wieder hin und schauen ! Im Moment bin ich meistens im Garten,wenn das Wetter es zuläßt.Dieses Jahr gibt es viel zu erneuern (Gartentürchen,Zaun,Brücke,kleiner Teich etc.),umzugestalten bzw. zu ergänzen.

Rrrichtisch ! Connor McLeod war gemeint  ;) :D !

Waldhessische Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 17 Abfragen.