Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Die Eibe  (Gelesen 44783 mal)

RO2222

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 680
Re: Die Eibe
« Antwort #45 am: 10-Oktober-2012, 12:32 »

Hallo Remi und Eibeninteressierte,

auch in unserer Gegend (Kreis Heinsberg / Zuid Limburg) gibt es ein paar schöne Eiben. Leider habe ich nur wenige Eiben-Fotos parat:

-1. Schlosspark Amstenrade
-2. Kircheibe in Geilenkirchen-Teveren

Gruß Werner

Gespeichert
Wer Bäume pflanzt, kann den Himmel gewinnen. (Konfuzius)

Odysseus

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1286
Re: Die Eibe
« Antwort #46 am: 10-Oktober-2012, 18:31 »

Danke für die Kühe, Remi.
Die haben jetzt also umgestellt von Schwarzbunten und grauen Alpenkühen auf HFV (Höhenfleckvieh).
HFV war im Odenwald die Standard-Kuh-Art. - Fleisch und Milch.
Schwarzbunte geben am meisten Milch, sind aber etwas empfindlicher.
Die grauen Alpenkühe kenne ich nicht so, könnte mir aber vorstellen: Fleisch und Milch wie HFV.
Auch das muss einmal gesagt werden.

Klasse Bäume in deinem Link, Remi.

Und zu Ingolf,
genau, Eiben mit gelben Scheinbeeren habe ich auch schon gesehen.

Übrigens,
die Krähe kommt noch angeflogen, jetzt, wo ich die Nüsse weggenommen habe, um zu checken, ob's noch was gibt. LOL.

Grüße
Walter


Gespeichert

sequotax

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1713
Re: Die Eibe
« Antwort #47 am: 11-Oktober-2012, 07:54 »

...auch in unserer Gegend (Kreis Heinsberg / Zuid Limburg) gibt es ein paar schöne Eiben:
-1. Schlosspark Amstenrade
-2. Kircheibe in Geilenkirchen-Teveren

Hallo Werner,

die von dir abgelichteten Eiben sind eine Pracht !

Besonders die zweite besticht durch ihren für hiesige Verhältnisse ungewöhnlich vollholzigen und sicherlich massiven Stamm (wertvoll !!!).
Falls sie weiblich sein sollte (wohl aber eher nicht ?), sollte man sie unbedingt beernten (und dabei auch an mich denken... ;)).
Da würde ich mich natürlich sehr über eine Gesamtansicht freuen (!) - hält der Baum auch oben, was er unten verspricht ?

LGs vom Remi
Gespeichert

sequotax

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1713
Re: Eibe
« Antwort #48 am: 11-Oktober-2012, 10:04 »

Die weiblichen Eiben tragen jetzt die roten Beeren. Das kennt jeder.
Aber es gibt auch welche mit gelben Beeren!


 :)                :)                :)

Das glaube ich nicht !!!

 :)                :)                :)


Ungläubige Grüße,

Remi
Gespeichert

Andreas Roth

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 983
Re: Eibe
« Antwort #49 am: 11-Oktober-2012, 18:52 »

@Remi: Was glaubst Du nicht? Zumindest gibt's tatsächlich Eiben mit gelben Früchten: http://www.google.de/search?q=Taxus+baccata+'Lutea'
« Letzte Änderung: 11-Oktober-2012, 18:54 von Andreas Roth »
Gespeichert
Viele Grüße,
Andreas

sequotax

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1713
Re: Eibe
« Antwort #50 am: 11-Oktober-2012, 20:33 »

Die weiblichen Eiben tragen jetzt die roten Beeren. Das kennt jeder.
Aber es gibt auch welche mit gelben Beeren!


 :)                :)                :)

Das glaube ich nicht !!!

 :)                :)                :)


Ungläubige Grüße,

Remi



Das Gelbe glaube ich, das Rote nicht !!!  :D


Gelb-rote Grüße,

Remi
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Die Eibe
« Antwort #51 am: 12-Oktober-2012, 13:37 »

PS.: Post ist vor einer Stunde durch, wieder nichts dabei !  :( ???

Auch heute haben die gelben Säcke nichts geliefert !  >:(
Ich gehe davon aus, daß die wertvollen Samen bei anderen Leuten gelandet sind .....

Trauriger Gruß

Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Odysseus

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1286
Re: Die Eibe
« Antwort #52 am: 12-Oktober-2012, 16:14 »

Hi Bernhard,

wenn die Samen nicht mehr kommen, schicke ich dir von denen, die ich erhalten habe.

Grüße
Walter
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Die Eibe
« Antwort #53 am: 12-Oktober-2012, 16:39 »

Walter, das ist ganz nett von Dir !
Remi wollte mir im "worst case" auch welche zukommen lassen. Ich warte mal noch bis morgen ....

Herzlicher Gruß
Bernhard
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

denniz

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1576
Re: Eibe
« Antwort #54 am: 12-Oktober-2012, 16:54 »

Hä?

Bakersfield

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3313
Re: Eibe
« Antwort #55 am: 12-Oktober-2012, 16:59 »

Remi glaubt nicht, dass jeder weiß, dass weibliche Eiben rote Beeren tragen. That's it... ::) ;)
Gespeichert
"And it smells like rain, Maybe even thunder, Won't you keep us from all harm, Wonderful redwood tree"
"Redwood Tree" - Van Morrison (Album "Saint Dominic's Preview" 1972)

sequotax

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1713
Re: Eibe
« Antwort #56 am: 12-Oktober-2012, 17:12 »

Endlich einer, der mich versteht...  ;)

Komplizierte Grüße vom Remi
Gespeichert

Odysseus

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1286
Re: Die Eibe
« Antwort #57 am: 13-Oktober-2012, 11:50 »

Noch mal zur (generativen) Vermehrung aus Samen:

http://www.lwf.bayern.de/veroeffentlichungen/lwf-wissen/10-eibe/w10-05-beerntung-nachzucht-forstliche-foerderung-eibe-bayern.pdf

Die sagen hier also auch: Man könnte es probieren mit abwechselnder Kalt-warm-Behandlung. Bin gespannt.

Grüße
Walter
Gespeichert

denniz

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1576
Re: Eibe
« Antwort #58 am: 15-Oktober-2012, 22:22 »

aaah! ;D

Jetzt habbichs.

Bin an drei mordsfetten Eiben vorbeigekommen an der B1 bei Reher kurz vor Hameln
direkt an der Dorfkapelle... ca. 80-100cm Durchmesser.
Der ganze Bürgersteig war mit Beeren vollgeschmiert...

schönen Gruß
Denniz

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Die Eibe
« Antwort #59 am: 16-Oktober-2012, 18:34 »

Hallo Eiben Freunde!

Hiermit will ich einen alten Beitrag von mir wiederbeleben
http://mbreg.de/forum/index.php?topic=305.0

Sollte man diese beiden Threads nicht zusammenfügen ?

Übrigens: Remis Eibensamen sind heute eingetroffen, sowohl die erste Post, als auch die zweite. Beide Umschläge waren beschädigt, einer wieder in Folie eingeschweißt. Beim anderen sind Teile des Inhalts herausgefallen.
In meinen Augen ein unmöglicher Vorgang der Post. Vermutlich hatte ein übereifriger Postbeamte was brisantes im Umschlag vermutet ??!!  >:(

Remi, ich habe Dir soeben ein Foto der Briefumschläge per Email geschickt, sonst würdest Du es nicht glauben.

An dieser Stelle nochmals Tausendundein Dank,

Berni
« Letzte Änderung: 16-Oktober-2012, 18:42 von Bernhard »
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 19 Abfragen.