Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Mammutbäume im Botanischen Garten Frankfurt  (Gelesen 4582 mal)

Bakersfield

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3310
Re: Mammutbäume im Botanischen Garten Frankfurt
« Antwort #15 am: 20-Mai-2022, 12:32 »

1941 bezweifle ich, da zu dieser Zeit nur einzelne chinesische Wissenschaftler überhaupt etwas vom Überleben der Spezies ahnten. Wenn das englischsprachige Wikipedia nicht irrt, hat sich außerhalb Chinas erstmals die Harvard University 1947 um Saatgut und Pflanzenmaterial bemüht. Und das Exemplar des dortigen Arboretums gilt zumindest allgemein als einer der allerersten angepflanzten Metasequoias.

Hier im Forum gibt es mehrere Threads dazu. Müsste ich mal raussuchen und verlinken...
Gespeichert
"And it smells like rain, Maybe even thunder, Won't you keep us from all harm, Wonderful redwood tree"
"Redwood Tree" - Van Morrison (Album "Saint Dominic's Preview" 1972)

Andreas Roth

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 983
Re: Mammutbäume im Botanischen Garten Frankfurt
« Antwort #16 am: 20-Mai-2022, 13:13 »

Heiko bezog sich auf den KM im Botanischen Garten, beim UM wäre so eine Angabe in der Tat eher zweifelhaft. :)
Gespeichert
Viele Grüße,
Andreas

Bakersfield

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3310
Re: Mammutbäume im Botanischen Garten Frankfurt
« Antwort #17 am: 20-Mai-2022, 14:35 »

Ups, tatsächlich... :-[ Sorry, Heiko! Ich hatte direkt davor den Post zu dem 1,60er UM gelesen und dann nicht umgeschaltet. KMs vpn 1941 sind bei uns allerdings auch schon eine echte Rarität... 8)
Gespeichert
"And it smells like rain, Maybe even thunder, Won't you keep us from all harm, Wonderful redwood tree"
"Redwood Tree" - Van Morrison (Album "Saint Dominic's Preview" 1972)

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
Re: Mammutbäume im Botanischen Garten Frankfurt
« Antwort #18 am: 10-Juni-2022, 22:45 »

Der Botanische Garten bekommt Verstärkung mit 2 seltenen KMs direkt am Zaun zu Adickesallee links der Dreiergruppe von BMs. Die KMs haben die ID22656 und ID22657. Durchmesser jeweils 0,2m und 0,5m.
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
Re:Mammutbäume im Botanischen Garten Frankfurt
« Antwort #19 am: 16-September-2022, 18:34 »

In der Nähe des Eingangs steht die ID 1275, der laut Infotafel zu den ersten ca. 1950 gepflanzten UMs in Deutschland gehört. Der respektable Stamm ist unten sehr abholzig und bereits recht "gefurcht", leider ist das Foto nicht ganz optimal belichtet, da es aber der Baum aber der letzte auf meiner Runde war und ausgerechnet in dem Moment der Kameraakku leer war (aber zum Glück wirklich beim letzten Baum, puh!), habe ich kein anderes. Vielleicht kann ich aus der RAW-Datei noch etwas mehr herausholen. ID 1273 ist ein schöner doppelstämmiger UM in Südosten des Parks, evtl. ja auch etwas für den Kalender?

Ich war heute mal mit dem Maßband dort. Der Zwiesel UM  mit der ID1273 ist jetzt 1,5m dick über beide Stämme.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 24 Abfragen.