Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !  (Gelesen 76285 mal)

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #180 am: 03-Dezember-2019, 16:12 »

BM Überwallung & Messung. Die Messung an der Basis ist etwas ungenauer ausgefallen weil Brennnesseln.  ::)
Gespeichert

Tom E

  • Verw
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1833
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #181 am: 13-Dezember-2019, 21:03 »

Hallo Patrick,

vielleicht hast du mal Lust auf eine Astvermessung am KM? Hinsichtlich Alter/Größe waren unsere Küstis nie besonders weit voneinander entfernt, daher finde ich das als Vergleich recht passend. Aktuell haben sie auf jeden Fall den selben BHD und die Stammzuwächse sind auch recht ähnlich.

Die Äste deines Baumes erscheinen viel aufstrebender und auch stabiler als die von meinem Bäumchen. Die Grundorientierung ist schon aufwärts gerichtet, während die meines Bäumchens eher horizontal wachsen und mit dem "Alter" durchhängen. Ich habe vorhin daher mal den dicksten Ast vermessen, er befindet sich auf etwa 1,5m Höhe westseitig:
Durchmesser nahe der Basis (Astkragen gibt es keinen): 1,8/1,6cm
Länge (langer Bogen, nicht direkt): 160cm
Breiteste Ausladung am Ast: 80cm

Deine Bäumchen machen quasi einen Parallelflug. Mal sehen, ob das Pendel irgendwann zu Gunsten einer der Bäume ausschlägt.  ::)

Gruß
Tom
Gespeichert
Gartenwetter: Awekas von den Bäumchen und der Heidi.

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #182 am: 05-Januar-2020, 16:02 »

Hallo Tom, das klingt interessant. Ich hatte meinen Baum allerdings schon mal etwas aufgeastet. Der unterste Meter des Stammes ist Astfrei, kann also nur drüber messen. Mache ich die Tage mal.  ;)

Mal ein paar Bilder der letzten Tage mit etwas Frost. Freue mich immer wenn ich die Bäume sehe. Meine Freundin findets dann merkwürdig wenn ich stumpf da stehe und die Dinger minutenlang anstarre.  ;D

Gespeichert

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #183 am: 05-Januar-2020, 16:03 »

leicht angefrostet...
Gespeichert

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #184 am: 05-Januar-2020, 16:04 »

und noch der BM...
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
    • tuff
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #185 am: 05-Januar-2020, 19:01 »

Wie stehts denn bei der Höhe, eurer beiden KM ?

Paddy, das scheint ein schöner Standort zu sein für die zwei Arten direkt nebeneinander, zum Vergleich ... aber was ist da hintendran ? Hoffentlich kein Bahndamm ...
Gespeichert

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #186 am: 05-Januar-2020, 20:09 »

Hoffentlich kein Bahndamm ...

 ;D Nene, da läuft ein alter Feldweg. Ab und an Fährt mal ein Traktor durch.
Gespeichert

Tom E

  • Verw
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1833
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #187 am: 06-Januar-2020, 13:32 »

@Micha: Ein paar Eckdaten der Jahre bisher

05.07.2014                            06.07.2014    18.06.2013
Höhe: 133 cm                       -      209 cm   -   125 cm
Durchmesser Basis: 1,6 cm      -       7,5 cm   -   3,5 cm
BHD: 0,3 cm                         -      1,5 cm

Zitat
Küstenmammutbaum:Die Aktuellen Maße aufgelistet:
Höhe: 510 cm                           +112 cm
Durchmesser Basis: 15,9 cm      +4,4 cm
BHD: 9,5 cm                             +2,8 cm

Höhe: 682 cm                           +165 cm
Durchmesser Basis: 22,0 cm      +5,0 cm
BHD: 9,5 cm                             +3,0 cm

Maße @517cm (11-18)
Basis: 17,0cm
BHD: 6,5 cm


Patrick, gut möglich, dass bei deinem Bäumchen die Äste im unteren Bereich dicker wären, bei mir gibt es aktuell von 0,5 - 2,5m Höhe kaum nennenswerte Unterschiede bei den dickeren Ästen. Das Längenwachstum der unteren Äste ist so gering, dass sich daran auch nicht viel ändern wird. Vermutlich schließen im nächsten Jahr die Äste bis 3,5/4m Höhe hinsichtlich des Durchmessers auf und die Äste über 2m überholen die unteren Äste. Zuwächse der unteren Äste maximal 10-20cm, im oberen Bereich (4-5m Höhe) gewiss mindestens 1m, dazwischen abfallend. Ich bin gespannt, ob sich diese "Säulenform" über die Jahre hält, gehe aber ehrlich gesagt schon davon aus, da eine recht schmale und gleichmässig breite Form bei der Art doch recht häufig ist. Das Höhe/Breite Verhältnis wird sich auch bei deinem Baum die nächsten Jahre gewiss stark erhöhen, aktuell wohl ca. Faktor 1,5. Kein KM begehrt eine besonders breite Wuchsform. Bisher ist es nur eine Vermutung, dass dein Bäumchen eher den Drang hat etwas breiter zu wachsen und daher hinsichtlich Stammdurchmesser langfristig deutlich stärker werden wird als mein KMchen.

Gruß
Tom
Gespeichert
Gartenwetter: Awekas von den Bäumchen und der Heidi.

denniz

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1576
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #188 am: 10-Januar-2020, 08:38 »

Leude,
..eure Küstenmammuts haben sich ja prächtig entwickelt! :o
Freut mich sehr.

schönen Gruß von der Warte
Denniz

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #189 am: 29-Januar-2020, 09:32 »

Wie stehts denn bei der Höhe, eurer beiden KM ?

Mit höhe meintest du den Standort ?

Das wären bei mir 260 Meter über NN
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
    • tuff
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #190 am: 28-Februar-2020, 15:17 »

Moin Patrick,

nein eigentlich meinte ich damals die Baumhöhe  ;D aber dann dachte ich, die Meereshöhe ist auch eine gute Antwort !

Hast Du eigentlich je was zur Herkunft der Samen (zur Anzucht deiner KM) gesagt ? Vielleicht hab ichs ja nur nicht mitbekommen.
Gespeichert

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #191 am: 28-Februar-2020, 16:13 »

Die letzten Messungen stehen hier im Thread. Blätter mal zurück  ;)

Eine genaue Herkunftsangabe habe ich leider nicht mehr.
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
    • tuff
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #192 am: 28-Februar-2020, 18:06 »

ok jetzt hab ich's gefunden :D

ging für mich irgendwie im Zahlensalat unter ...
« Letzte Änderung: 28-Februar-2020, 18:10 von Tuff »
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
    • tuff
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #193 am: 28-Februar-2020, 18:14 »

05.07.2014                            06.07.2014    18.06.2013
Höhe: 133 cm                       -      209 cm   -   125 cm

Tom, ich verstehe diese Zahlen noch nicht ... soll das der Zuwachs oder die Höhe sein ? Für welche Bäume ? Oder hast Du dich in den Jahreszahlen verschrieben ?

Und die aktuelle Höhe 682 ist dann von Januar 2020 ?
Gespeichert

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Mein Küstenmammutbaum , das wird mal ein ganz großer !
« Antwort #194 am: 29-April-2020, 14:04 »

Austrieb ist im Gange. Und was klettert da im Baum?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 19 Abfragen.