Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Sequoiadendron giganteum "Frankenwald"  (Gelesen 1961 mal)

Hortus conclusus

  • Gast
Sequoiadendron giganteum "Frankenwald"
« am: 21-Oktober-2011, 14:44 »

Bin zwar nicht oft hier habe aber eine Frage und vielleicht könnt ihr mir helfen.

Eigentlich wollte ich heute nur für eine Kundin Preise einholen in einer Baumschule, aber wie es so kommen muste stand da was was mitwollte. Der Gärtner den ich sehr achte da er Erfahrung konnte mir nur sagen das der Frankenwald eine Auslese von Wüstemeier ist und der Baum schlank und dicht sein soll.
Nun wollte ich mich mal informieren ob ihr das bestädigen könnt da ich ja einen Pflanzplatz noch suche.

lieben Dank
Hortus
Gespeichert

Bischi

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2880
  • Warum haben Träume keinen Abspann
Re: Sequoiadendron giganteum "Frankenwald"
« Antwort #1 am: 24-Oktober-2011, 09:43 »

Bin zwar nicht oft hier habe aber eine Frage und vielleicht könnt ihr mir helfen.

Hallo Hortus
Was ist denn jetzt genau deine Frage??

Hilfeanbietende Grüße vom Jürgen
Gespeichert

Andreas Roth

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 986
Re: Sequoiadendron giganteum "Frankenwald"
« Antwort #2 am: 24-Oktober-2011, 11:03 »

@Bischi: Hortus möchte wissen, ob die Sequoiadendron giganteum "Frankenwald"-Auslese tatsächlich eine schlanke und dichte Wuchsform hat. ;)
Gespeichert
Viele Grüße,
Andreas
 

Seite erstellt in 0.1 Sekunden mit 19 Abfragen.