Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Fundsache: Förster-BM im Taunussteiner Wald  (Gelesen 1479 mal)

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6459
  • Did you hug your tree today?
Fundsache: Förster-BM im Taunussteiner Wald
« am: 27-November-2010, 14:26 »

Moin Gemeinde,

hier kommt der vorletzte der von den Taunussteiner Förstern in den 1990er Jahren gepflanzten Bergmammutbäume.
Dieses Exemplar ist eigentlich ein "Zufallsfund". Nachdem ich die vom Förster beschriebenen BMs mit dem "Sequoiamobil" ge- und aufgesucht hatte, kam ich auf die Idee, dass dies auch eine schöne Ecke für Wanderungen sein könnte.
So habe ich mich dann Ende Oktober auf den Weg gemacht und eine schöne Wanderstrecke gefunden, die auch an dem noch vorzustellenden Prachtstück (nächsten Samstach...) vorbeikommt. In Guhgel Örs habe ich die Strecke mal erfasst und komme auf eine Länge von 5,8km, genau richtig für einen entspannten Sonntagsspaziergang (wer Interesse hat, die KMZ-Datei hänge ich an).

Bei dieser Wanderung bin ich auf den Bergmammut von heute gestoßen. Der Förster hatte seinen Standort wahrscheinlich nicht mehr in Erinnerung. Um so größer war meine Freude, ein weiteres Exemplar direkt am Weg gefunden zu haben.

Der Pursche sieht ziemlich gesund aus (bis auf die in diesem Jahr oftmals festgestellten Braunverfärbungen). ich habe ihn auf eine Höhe von etwa 7m bei einem DBH von ca. 20cm geschätzt.
Näheres zu dem Baum unter der id # 11824.


gefundener Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6459
  • Did you hug your tree today?
Re:Fundsache: Förster-BM im Taunussteiner Wald
« Antwort #1 am: 27-November-2010, 14:28 »

noch zwei Foddos...
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

Taunuswurzel

  • Gast
Re:Fundsache: Förster-BM im Taunussteiner Wald
« Antwort #2 am: 03-Februar-2011, 22:51 »

Pflanzjahr 1993 wie Nr. 1193, Baum an der Aaarquelle. Steht zwar frei, aber trotzdem zuwenig Licht. Naja, er hat ja eine höhere Lebenserwartung wie wir.

Gruß Michael
  • donetb Pflanzjahr
« Letzte Änderung: 05-Februar-2011, 14:21 von TaunusBonsai »
Gespeichert

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6459
  • Did you hug your tree today?
FotoUpdate ID 11824 Fundsache: Förster-BM im Taunussteiner Wald
« Antwort #3 am: 28-Januar-2024, 13:26 »

Hi Community,


auch hier nach knapp 13 Jahren ein Fotoupdate. Wie man im Hintergrund sehen kann, ist der dichte Fichtenwald hinter dem Baum der Trockenheit und dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen. Dem Baum selbst tat das gut, er kann die Sonne jetzt voll verarbeiten und macht sich dadurch prächtig!

Hohe geschätzt ca. 18m bei einem DBH von 50cm (geschätzt).


geschätzter Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 18 Abfragen.