Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10   Nach unten

Autor Thema: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen  (Gelesen 59500 mal)

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re:Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #75 am: 07-August-2010, 07:21 »

Hallo Jens

Ich werds deiner Frau nicht sagen, aber mache keinen Forst aus deinem schönen Parkgelände.
Das wird wirklich schön, selbst du wirstes noch eleben.
Bei uns waren es in den letzten tagen rund 120 Liter ...... dieses jahr brauche ich nichts mehr gießen  Freu ;D ;D ;D

LG
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re:Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #76 am: 21-November-2010, 04:12 »

Hallo

noch ein Paar anmerkungen zu den erreichten in diesem Jahr.

die überlebenden der letzten Sesnon haben zuwachsraten von 30 cm - zu 65cm erzielt. sehr gut. einige sind dadurch schon 90 cm groß. die ausgangshöhe lag im schnitt nur um die  25 -30 cm
 
da es dort einen sehr guten tiefgründigen boden gibt gehe ich auch weiter davon aus das sich das gesamtbild bald sehen lassen kann, und das nicht erst in einigen jahren.

seit 10/2010 ist die Allee mit 54 Bäumen auch voll bepflanzt.

Ein Schild das ich schon habe soll im Winter gestellt werden.
somit brauchen sie nur noch wachsen.
ich freu mich drauf.

LG
« Letzte Änderung: 10-März-2011, 20:38 von steffen129 »
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

Fritz

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1139
Re:Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #77 am: 13-Mai-2011, 13:13 »

Moin Steffen ... alle gut aus dem Winter gekommen?

LG Fritz
Gespeichert

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re:Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #78 am: 13-Mai-2011, 22:00 »

Hallo Fritz

Ja sie sind alle wohl auf, knospen sind da, die älteren eingewachsenen bäume haben auch schon mit wachsen angefangen.
da ich nicht gieße sieht das bei den neuen nicht ganz so gut aus, sie sind wohl auf aber wachsen wegen der nun schon 3 monatigen trockenheit nicht. wenn es in den nächsten tagen nicht regnet wird dann doch gegossen, da der boden um die pflanzen trocken ist. so wachsen sie aber wenigstens ein da sie dem wasser hinterher müssen, da kann ich auch auf den zuwachs verzichten, das machen sie dann wenns regnet wieder wett.

als es wird, und der wald unterhalb der allee hat nun auch seine 60 Bm und KMs.
abwartenden gruß Steffen
« Letzte Änderung: 03-Juli-2011, 04:31 von steffen129 »
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re:Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #79 am: 03-Juli-2011, 04:33 »

Hallo,

auch hir gibt es erfreuliches die Bäume wachsen alle teils son 20 cm in diesem Jahr und das ohne gießen. die trockenheit ist schon sehr ausgeprägt gewesen, aber nun hatten wir auch einige gewitter und nun Sibierische Novemberkälte mit regen.
mal sehen werde in den nächsten tagen mal einige bilder machen.

 ::)
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

Steffen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1147
  • Panta Rhei
Re:Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #80 am: 15-Juli-2011, 23:53 »

Hallo Steffen,

ich bin schon gespannt auf die Bilder....

Gruß Steffen
Gespeichert
all animals are equal but some animals are more equal than others

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #81 am: 18-Oktober-2011, 12:00 »

So

das warten hat ein Ende. Nach einem schönen wochenende mit einer guten Freundin nun auch einige Bilder unserer Besichtigungstour.

BM Allee sieht gut aus. Zuwachs von 5 cm -zu 80 cm der größte mißt nun 120cm der kleinste ist erst 45 cm.
so nun noch 3 bilder.
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6459
  • Did you hug your tree today?
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #82 am: 18-Oktober-2011, 13:01 »

Hallo Steffen,

danke für die Zwischeninfo. Hatte tatsächlich schon einen größeren Zuwachs erwartet ... (bei dem Dünger ...).

mitwachsender Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #83 am: 18-Oktober-2011, 13:32 »

Hallo Ralf

bei welchem Dünger.
Die sind nicht gedüngt und auch nicht gegossen. wann soll ich das bei einem BM Bestand von rund 300 Bäumen machen????


Fragende Grüße SteffenM.
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6459
  • Did you hug your tree today?
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #84 am: 18-Oktober-2011, 13:38 »

Hallo Steffen,

ich dachte, du würdest mit dem Dünger aus der nahegelegenen Anlage düngen ...

ungedüngter Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #85 am: 14-November-2011, 11:15 »

Hallo,Steffen !

Das sieht ja inzwischen recht vielversprechend aus ! Freut mich für dich :).Man darf gespannt sein,wie es weitergeht.

Zuwachsreiche Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #86 am: 17-November-2012, 09:05 »

Hallo,Steffen !

Ich wollte mal hören,wie´s dir so geht,und auch mal dieses Thema wieder hervorholen.Was gibt es Neues von der BM - Allee :) ? Stell´doch mal ein paar aktuelle Bilder ein,wie sich die Bäume dieses Jahr entwickelt haben.

Neugierige Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #87 am: 27-November-2012, 19:41 »

Hallo

so heute will und muß ich die wartenden mal  mit etwas info füttern.
habe einige bilder gemacht, bäumchen sind trotz mega tollen nicht regenens in der gesamten wachstumsperiode waren es immerhin, rund 160 l, gut gewachsen.
winterverluste waren 4 davon wurde einer angefressen von mäusen und hat es nicht überstanden.
alles halb so wild, sind durch fast gleichgroße exemplare ersetzt.
seht selbst die kleinen hab ich weggelasse.
« Letzte Änderung: 27-November-2012, 19:43 von steffen129 »
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6459
  • Did you hug your tree today?
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #88 am: 28-November-2012, 07:03 »

Moin Steffen,

schaut schon sehr gut aus, danke für die Bilders!

Bin schon ein bißchen stolz, bei der Pflanzung dabei gewesen zu sein ...  8)


stolzer Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen
« Antwort #89 am: 29-November-2012, 12:17 »

Hallo,Steffen !

Mensch,das sieht doch sehr gut aus ! Wenn man mal die Bilder vergleicht,haben die BM´s schon ordentlich zugelegt :).Das wird mal ´ne feine Sache;es wäre natürlich schön,das mitzuerleben,wenn die Bäume groß sind.

Erfreute Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 17 Abfragen.