Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Umpflanzaktion  (Gelesen 1455 mal)

Cryptomeria

  • Gast
Umpflanzaktion
« am: 06-Januar-2009, 23:14 »

Diesen Bergmammut sollte man auf jeden Fall weiterverfolgen.

http://www.treehugs.nl/forum/viewtopic.php?p=2803

Viele Grüße

Wolfgang
« Letzte Änderung: 06-Januar-2009, 23:18 von Cryptomeria »
Gespeichert

Joergel

  • Gast
Re: Umpflanzaktion
« Antwort #1 am: 06-Januar-2009, 23:23 »

Sauber! Das ist mal eine Umpflanzaktion. Ich bin gespannt, wie er in ein paar Monaten aussieht...
Gespeichert

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6406
  • Did you hug your tree today?
Re: Umpflanzaktion
« Antwort #2 am: 07-Januar-2009, 06:56 »

Moin ihr zwei,

der Bericht aus Holland ist schon etwas älter und war auch hier http://mbreg.de/forum/index.php?topic=809.msg23498#msg23498 schon mal Thema...


älterer Gruß
aus'm
Taunus
vom
Ralf

Pee Ess @Wolfgang: Hat das jetzt geklappt mit den Bildern?
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

Cryptomeria

  • Gast
Re: Umpflanzaktion
« Antwort #3 am: 07-Januar-2009, 11:29 »

Sorry, das hatte ich nicht gelesen.

Nein, hat nicht geklappt. Ist nicht so schlimm. Die Hauptsache , er ist gesund und lebt.

Viele Grüße

Wolfgang
Gespeichert

Lukas Wieser

  • Gast
Re: Umpflanzaktion
« Antwort #4 am: 12-Januar-2009, 09:27 »

An Cryptomeria: Hallo Wolfgang!:-) Unglaubliche Aktion!;-) Habe mal berechnet, wie aufwändig so eine Aktion bei meinem Giganten in Walenstadt wäre!;-) Nun, der Baum mit einem Erdballen 15m mal 15m mal 2.5m wäre mindestens 500-600 Tonnen schwer!:-) Diese Last würde wohl die stärksten Krane der Welt an ihre Grenzen bringen, besonders wenn die eine oder andere dicke Senkwurzel nicht abgetrennt werden könnte!:-) Ob die Umpflanzaktion sinnvoll war, wird sich zeigen, weil garantiert Wurzeln verletzt wurden ist eine Infektion durch z.B. Hallimasch wahrscheinlich, und das zeigt sich erst nach Jahren... Gruss Lukas. Ps: Danke für Deine Hilfe!:-)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.025 Sekunden mit 18 Abfragen.