Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: BM im Tierpark Weilburg  (Gelesen 3234 mal)

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6460
  • Did you hug your tree today?
BM im Tierpark Weilburg
« am: 13-Dezember-2008, 09:06 »

Good Morning Community!

Letzten Samstag hatte ich unter http://mbreg.de/forum/index.php?topic=2539.0 zwei UM im Tierpark Weilburg vorgestellt. Dabei hatte Micha D. bemerkt, dass da noch ein 8 Jahre alter BM stehen müsste, wenn er sich im HR (Hessischer Rundfunk) nicht verguckt hätte (ich vermute ja mittlerweile, dass der Micha auch einen MammutbaumScännäTM entwickelt hat und am TV-Gerät betreibt... ;) ;D ;D ;D).

Das war faaast richtig, ich denke, dass der Baum bei einer Höhe von etwa 10 Metern etwas älter als 8 Jahre ist (Maßband hatte ich nicht dabei, schätze den BHD auf etwa 40cm).
Unweit des Baumes steht ein Schild mit der Aufschrift: "Oberamtsrat Eugen Schmidt 1938 - 1985". Ich geh' jetzt einfach mal davon aus, dass der BM 1985 im Gedenken an Herrn Schmidt gepflanzt wurde und hab' das auch so ins MBR eingetragen.

Der Baum selbst hatte wohl einige Mühe, bis er seine Umgebung leicht überragte und ist von daher auch nicht auf den ersten Blick zu entdecken, ich denke jedoch, dass er jetzt so richtig loslegt und in Zukunft deutlicher erkennbar wird.


gedenkender Gruß
aus'm
Taunus
vom
Ralf

samm piktschers off se tri:
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
    • tuff
Re: BM im Tierpark Weilburg
« Antwort #1 am: 13-Dezember-2008, 15:10 »

Schöner Fund ! Wird spannend wie der sich gegen das Gestrüpp durchsetzen wird. Da kann man was über 'Astreinigung im Laub-Mischbestand' lernen. Danke, T-Bone-Sai San, für die guten Aufnahmen, und auch an Falkenauge (D-Micha) ! Da wird der Eugen sich im Försterhimmel freuen.
Gespeichert

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: BM im Tierpark Weilburg
« Antwort #2 am: 14-Dezember-2008, 14:48 »

Hallo,Ralf !

Na,der hat ja gut zugelegt ! Allerdings auch der Wildwuchs außenrum ! Wenn ich´s mir überlege,der Bericht über den Park ist etwa 4 Jahre her...

Viele aufwärtsstrebende Grüße ! Michael D.  :)

Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6460
  • Did you hug your tree today?
Update zum BM im Tierpark Weilburg
« Antwort #3 am: 27-April-2009, 12:55 »

So, gestern war ich mit der Familie wieder mal im Tierpark Weilburg und hatte mir auch entsprechendes Messgerät mitgenommen, um die Daten der UM und BM zu ermitteln.
Beim Annähern an den BM war sofort festzustellen, dass der Baum sauber freigestellt worden ist (vielleicht haben die den Thread gelesen...).
Auf der westlichen Seite sieht man einen Bereich, in dem der Baum sehr wenig benadelte Äste ausgebildet hat (Bild 6934), insgesamt scheint ihm das Freistellen aber sehr gut zu bekommen.
Der DBH beträgt 56cm, die Baumhöhe 18,7m.

updatender Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 18 Abfragen.