Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Mammutbäume in Bad Nauheim!  (Gelesen 13661 mal)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #45 am: 14-Januar-2018, 12:22 »

hab mich selbst gewundert,ganz ordentlich für diesen kleinen Ort!


Bin gespannt! ;)


Gruß
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #46 am: 26-Mai-2018, 16:42 »

Moin,Dietmar !

Wir waren heute bei einem Rosenbetrieb zu Besuch,und ich wollte mir unbedingt danach deine beiden Prachtstücke im Bergweg ansehen.Irgendwie haben wir nicht den richtigen Zufahrtsweg erwischt,und haben den Bergweg nicht gefunden ( habe gerade auf Mebbs geschaut,waren knapp daneben,nur war das eine Sackgasse).

Allerdings kam die Erkenntnis,daß die Mammutdichte für so einen kleinen Ort wirklich erheblich ist,es sind uns noch 1 Jung - BM ( ca. 8 m ) in einer Gartenanlage Nähe Straße Am Sportfeld und 1 UM in der Nähe der beiden großen UM´s ( 21070/71 ) aufgefallen,gegenüberliegende Straßenseite von "Zum Sauerbrunnen"aus gesehen.


Wetteraubesuchende Grüße ! Michael
« Letzte Änderung: 26-Mai-2018, 16:45 von Michael D. »
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #47 am: 26-Mai-2018, 17:39 »

Hallo Michael,


denn muss ich wohl nochmal auf die Pirsch!!
habe die Funde auch schon ausgemacht.


Danke für den Tipp!!


Gruß,
Dietmar
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #48 am: 27-Mai-2018, 08:53 »

Moin,Dietmar !
Mich wundert nur,daß die BM´s mir damals nicht aufgefallen sind :-\.Der Scanner hat wohl geschwächelt...

....Kann man echt sagen,habe gestern auch erstmals ID 21065 gesehen,an dem Grundstück bin ich in der Vergangenheit circa 5 mal vorbeigekommen  ::) . Von der Rosengärtnerei aus konnte man auch auf dem Hügel ID 21066 sehen.Auf diesen Baum bin ich mal gespannt,wie das mal in Zukunft aussehen wird  :).Er dürfte dann eine enorme Weitenwirkung haben...

Sonntägliche Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #49 am: 24-September-2018, 21:37 »

Nabend,

einen BM hab ich auch für Bad Nauheim, nämlich im Park des Gradierwerks bzw. der Stadtbücherei.

Ein prächtiger Geselle mit guten Vorsätzen vor ca. 25-30 Jahren gepflanzt schätze ich. Nur bei der Recherche gab es ein paar Probleme.....
 ;D

Gruß Heiko
« Letzte Änderung: 24-September-2018, 21:40 von heiquo »
Gespeichert

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #50 am: 25-September-2018, 05:14 »

Moin Heiko,


klasse Fund und tolle Bilder!!!


...jep,da ist  etwas durcheinander geraten! ;D


LG
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3851
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #51 am: 25-September-2018, 16:14 »

Würde auch sagen Berg- oder Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum)!  ;) :D
Gespeichert

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 395
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #52 am: 04-März-2023, 13:03 »

Bad Nauheim bekommt Verstärkung in Niedermörlen. Dort  wachsen BM und UM nebeneinander.
« Letzte Änderung: 27-April-2024, 14:06 von tigerroy »
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
    • tuff
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #53 am: 06-März-2023, 00:36 »

Nur bei der Recherche gab es ein paar Probleme.....

Für den Laien ist 'Urwelt' ja nie verkehrt weil man den Mammutbäumen ja nachsagt, als Familie sehr alt und urtümlich zu sein....

aber als Experte kann man es nicht dabei belassen !  8) Heiko wenn du nochmal hinfährst nimm doch einen Edding mit und schreib zwischen die Zeilen klein 'Sequioadendron gigantuem' auf das Schild  ;D
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 23 Abfragen.