Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Mammutbäume in Bad Nauheim!  (Gelesen 13835 mal)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #15 am: 19-September-2017, 10:49 »

Moin Heiko,


ich glaub Du hast Recht!!! :(
Hab mir gerade nochmal die anderen Bilder angeschaut,
stimmt SZ! ::)
So eine Schlamperei,wird berichtigt!


Danke,
Dietmar









Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #16 am: 19-September-2017, 16:58 »

Moin,Dietmar !

Da sind ein paar nette Funde dabei :) ! Und ein paar "alte Bekannte"....

Kurstadtmäßige Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #17 am: 19-September-2017, 17:24 »

Moin Michael,


jep,aber welche kennst Du denn?


neugierige Grüsse,
Dietmar
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #18 am: 20-September-2017, 01:02 »

Hallo Dietmar,

Bäume schön und Wetter gut: Tag gerettet

Grüße  Otto
Gespeichert

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Mammutbäume in Bad Nauheim!
« Antwort #19 am: 20-September-2017, 06:18 »

Moin,Dietmar !

Die BM´s am Bach sind mir bekannt (  es müßten die sein,die ich kenne ),sowie ein Stück weiter jeweils 1 UM auf mehreren Grundstücken.

Frühe Grüße ! Michael
« Letzte Änderung: 20-September-2017, 06:20 von Michael D. »
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
Re: BM in Bad Nauheim / Steinfurt
« Antwort #20 am: 15-November-2017, 18:04 »

Nabend,

in diesem Gartencenter in Steinfurth war ich auch und hab Café getrunken. Dabei natürlich den BM gesehen. BHD schätze ich auf 1,30m!!
Hat sich schon ein wenig verändert zu 2008!

Grüße, Heiko
Gespeichert

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
Urweltler auf dem Rosenhof Schultheis in Steinfurth
« Antwort #21 am: 15-November-2017, 18:51 »

Nabend,

die älteste Rosenschule Deutschlands in Bad Nauheim - Steinfurth hat auch einen Urweltler zu bieten.
Wie ich gesehen habe, hat Michael dort damals schon einige BM`s und diese UM entdeckt. Der Urwelter ist noch nicht registriert.
Das hole ich hiermit nach.

Schöne Rosen gibt`s dort auch, damals waren es aber mehr die Dahlien die im Bild auf sich aufmerksam machen.

Grüße, Heiko
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5236
Re: BM in Bad Nauheim / Steinfurt
« Antwort #22 am: 15-November-2017, 19:07 »

Huch, da ist ein Schuh aufm Bild... ;D

Schöner Geselle!
Gespeichert
Grüsse aus Stuttgart vom THILO..

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: BM in Bad Nauheim / Steinfurt
« Antwort #23 am: 15-November-2017, 20:13 »

der hat ja einen richtigen Sprung gemacht!
Cool!


was treibt Dich denn in meine Gegend?


Gruß
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
Re: BM in Bad Nauheim / Steinfurt
« Antwort #24 am: 15-November-2017, 20:26 »

Hi Dietmar

immer mal von der BAB abfahren über eine gewissen Teilstrecke ;) ist meine Taktik.

Und da sieht man so manches ;)

Ja, der Vergleichsschuh musste mal wieder drauf :)
Gespeichert

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: BM in Bad Nauheim / Steinfurt
« Antwort #25 am: 15-November-2017, 21:46 »

 ;) clever!
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: BM in Bad Nauheim / Steinfurt
« Antwort #26 am: 16-November-2017, 17:17 »

Hallo,Heiko !

Schön,diesen "alten Bekannten" in neuer Form wiederzusehen :) ! Der hat sich ja prima entwickelt.Es dürfte auch interessant sein,wie sich der BM und der UM bei Schultheiss entwickelt haben,ich muß da mal wiederhin...

Hessische Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
Re: BM in Bad Nauheim / Steinfurt
« Antwort #27 am: 16-November-2017, 17:40 »

Hallo,Heiko !

Schön,diesen "alten Bekannten" in neuer Form wiederzusehen :) ! Der hat sich ja prima entwickelt.Es dürfte auch interessant sein,wie sich der BM und der UM bei Schultheiss entwickelt haben,ich muß da mal wiederhin...

Hessische Grüße ! Michael

Guckst du hier:
http://mbreg.de/forum/index.php/topic,10698.msg124061/topicseen.html?PHPSESSID=q3bkb5vasi853tg1eglgsjqua6#msg124061
Gespeichert

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Urweltler auf dem Rosenhof Schultheis in Steinfurth
« Antwort #28 am: 16-November-2017, 17:57 »

Hallo,Heiko !

Schultheis ist nicht nur Deutschlands älteste Rosenschule,die Gärtnerfamilie lebt ihren Beruf,und das merkt man ! Ich kann nur jedem empfehlen,sich dorthin zu wenden,wenn er in Richtung Rosen etwas sucht.Besonders bei Spezialitäten,wie den alten Sorten lohnt sich das wirklich.
Da mir dort bei einem Problem sehr gut geholfen wurde,habe ich vor,bei meinem nächsten Besuch einen kleinen KM als Dankeschön mitzunehmen.

Sempervirige Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: BM in Bad Nauheim / Steinfurt
« Antwort #29 am: 17-November-2017, 14:57 »


Jepp,hatte den Fred erst danach gelesen...

Nachgelesene Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.
 

Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 19 Abfragen.