Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Wollemi Pine: Zwischenbilanz  (Gelesen 83334 mal)

Bischi

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2879
  • Warum haben Träume keinen Abspann
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #30 am: 17-Juli-2008, 07:30 »


kann vielleicht einer von Euch Spammern versuchen, diese Fachfrage von der vorigen Seite zu beantworten?  ;D

Ups..., da fühl ich mich jetzt angesprochen
Sorry, bin da etwas übers Ziel rausgeschossen........ :'(
Liebe Grüße   Jürgen
Gespeichert

Mick Rodella

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4185
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #31 am: 31-Juli-2008, 22:32 »

Hallo in die Runde,

was haben wir hier für eine merkwürdige Pflanze. Bei 30 Grad und guter Bewässerung das Wachstum einstellen?

Macht die Wollemia das, wenns ihr zu warm wird oder glaubt sie, den 15 mm dicken Neuaustrieb bis zum Winter nicht mehr verholzen zu können und macht den Deckel drauf?

Wie siehts bei Euren Exemplaren aus? Berni, Deine dürfte ja auch dicht sein?

Wenns das also war für dieses Jahr: Zuwachs bis Spitze des Haupttriebs ca. 25 cm, bis zum höchsten Blatt ca. 40 cm. Stammdicke etwa plus 1/3. Gegenüber steht ein KM, der 65 cm zugelegt hat (Trieb ist natürlich nur 3-6 mm stark).

rätselnden Gruß, Micha
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11026
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #32 am: 01-August-2008, 01:18 »

Bei 30 Grad und guter Bewässerung das Wachstum einstellen?


Wie siehts bei Euren Exemplaren aus? Berni, Deine dürfte ja auch dicht sein?



rätselnden Gruß, Micha


Micha, das gleiche Erlebnis bzw. Ergebnis habe ich auch gemacht  :-\
Eine merkwürdige Pflanze ist das ! (bestimmt weiblich ::) )

Wasser bekommt meine Wollemi o masse, und warm ist es auch, aber seit 2 Wochen kein Zuwachs mehr  :-\
Zuwachsrate für dieses Jahr: schlappe 21 cm, obwohl ausgepflanzt !

Rätselnder Gruß zurück
Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Wayne

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1625
    • die Mammutbaumschule
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #33 am: 01-August-2008, 08:43 »

Meine bildet an der Spitze ebenfalls dieses weiße Zeugs......

Gruß wayne
Gespeichert
die Väter des Waldes sterben stehend

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #34 am: 01-August-2008, 12:54 »

Meine bildet an der Spitze ebenfalls dieses weiße Zeugs......

Gruß wayne

Vielleicht so eine Art Schutz-Plasma (/Harz)!?
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11026
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #35 am: 01-August-2008, 13:27 »

Meine bildet an der Spitze ebenfalls dieses weiße Zeugs......

Gruß wayne


Wie denn, jetzt schon ?? Es ist doch noch Hochsommer, und die weißen Kappen sollen doch dem Frostschutz dienen, oder ?

Verwirrter Gruß nach Gaukönigshofen
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5243
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #36 am: 16-September-2008, 15:42 »

Hallo,Leute !
So´n Scheiss ! Wollemia kann man im Freien halten !...und das bekomme ich erst mit,wo sämtliche in Frage kommenden Plätze bepflanzt sind ! :-[ Aber es heißt nicht umsonst : Wer zu spät kommt...  :-[  Na,mal seh´n ...
Viele urzeitliche Grüße ! Michael D.,Rhina
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #37 am: 16-September-2008, 19:19 »

Hab gehört bis -12C° soll sie ggf. aushalten!
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11026
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #38 am: 16-September-2008, 21:28 »

Hallo,Leute !
So´n Scheiss ! Wollemia kann man im Freien halten !...und das bekomme ich erst mit,wo sämtliche in Frage kommenden Plätze bepflanzt sind !Viele urzeitliche Grüße !


Da siehste mal, Micha !
Sogar in Nordosthessen, wenn sie die ersten Winter gut geschützt werden.

Nicht so wie Joachim im Allgäu mit seinem KM.....  ;)

Urweltliche Grüße nach Rhina
Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #39 am: 16-September-2008, 22:26 »


Da siehste mal, Micha !
Sogar in Nordosthessen, wenn sie die ersten Winter gut geschützt werden.

Nicht so wie Joachim im Allgäu mit seinem KM.....  ;)

Urweltliche Grüße nach Rhina
Berni

Nächsten Winter passiert das nicht mehr!! Dafür sorge ich selber!!!  ;)  ;D  8)  :D
Gespeichert

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #40 am: 24-September-2008, 20:28 »

Hallo,Leute !
So´n Scheiss ! Wollemia kann man im Freien halten !...und das bekomme ich erst mit,wo sämtliche in Frage kommenden Plätze bepflanzt sind ! :-[ Aber es heißt nicht umsonst : Wer zu spät kommt...  :-[  Na,mal seh´n ...
Viele urzeitliche Grüße ! Michael D.,Rhina

Schau mal hier nach!
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11026
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #41 am: 28-Oktober-2008, 11:53 »

Hallo Wollemi-Fans und -Besitzer!

Meine Wollemi hat, obwohl schon einige kalte Tage und Nächte vergangen sind, noch nicht eine einzige Frostschutzkappe gebildet.

Micha, wie sieht es bei Deiner auf dem Balkon aus??

Wollige Grüße
Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Wayne

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1625
    • die Mammutbaumschule
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #42 am: 28-Oktober-2008, 12:39 »

Hallo Berni, bei mir auch noch nicht, die vom August wurde durchstoßen und noch eine neue Etage gebildet....

Gruß Wayne
Gespeichert
die Väter des Waldes sterben stehend

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11026
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #43 am: 28-Oktober-2008, 17:39 »

Hallo Berni, bei mir auch noch nicht, die vom August wurde durchstoßen und noch eine neue Etage gebildet....

Gruß Wayne


Hallo Wayne, vielleicht ein Hinweis auf einen schlappen Winter ?
Aber die Pflanze kann das ja nicht wissen  :-\ ???

Warten wir es ab und machen einen guten Winterschutz......

Wird schon schief gehen

LG nach Unterfranken
Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Mick Rodella

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4185
Re: Wollemi Pine: Zwischenbilanz
« Antwort #44 am: 28-Oktober-2008, 20:56 »

Zitat
Micha, wie sieht es bei Deiner auf dem Balkon aus??

Lieber Berni,

die Schutzkappe von Ende Juli ist nicht mehr durchbrochen worden, immer noch dicht. Dafür ist der Stamm ordentlich dick geworden und ist bis oben hin verholzt. Hab ein ganz gutes Gefühl...

LG nach Datterode,
Micha




Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 17 Abfragen.