Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)  (Gelesen 4508 mal)

Odysseus

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1286
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #30 am: 04-März-2008, 22:34 »

Schöne Bilder.
Hab schon mal irgendwo geschrieben, eine Taxodium von mir (Odenwald - 2m hoch) hat schon Knospen.
Fotografiere sie am Samstag.

Grüße
Walter
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5098
    • tuff
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #31 am: 05-März-2008, 15:41 »

Ach wie herrlich ist es doch schön im Warmen zu sitzen und Bäume am Bildschirm zu bestimmen ;) ... Ich habe, was ich auch immer gleich sage, von UM, SZ und auch KM kaum eine Ahnung. Vor allem habe ich noch nie genau hingeschaut wie man UM und SZ asu der Ferne unterscheidet.
Irgendwie eine spannende Frage !

Wayne: Ich bin nicht sicher ob man die Stellung der Nadeln einfach so auf die Äste, und sogar auf den Zentraltrieb übertragen kann. Insbesondere, ob die Äste bei Taxodium nicht auch gegenüber stehen. Ich schaue nachher mal im botanischen Garten nach.
Hat  jemand vieleicht grade ein Exemplar zur Hand und kann es ebenfalls überprüfen ?

2 Details die mir an den Fotos auffalen, die ich erstmal aber nicht interpretieren werde:
Auf dem dritt-letzten Bild (3496) sieht man daß Äste gegenüber stehen. ->Astpaar.jpg
Auf dem vorletzten Bild (3498) sieht man schön die schraubige oder treppige Wirtelung. ->wirtel.jpg. Ob sich die beiden Arten in der Zahl der Äste pro ganzer 'Umdrehung' unterscheiden ?
(Ups, Ralf: Durfte ich diese Ausschnitte hochladen ? Ich habe Dich gar nicht gefragt!!!)

Odysseus: Na denn mal tau! Worum gings nochmal, eine Tafel 'Zensiert' ? Wollt ihr nicht erst noch mal den Preis hochsetzen ? :) (Ich nehme doch sehr an das wird aus dem liluzcom fond bezahlt ?)
« Letzte Änderung: 05-März-2008, 15:58 von Tuff »
Gespeichert

Cryptomeria

  • Gast
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #32 am: 05-März-2008, 18:39 »

Wie auf dem schönen Foto von Micha, sieht man die Knospen von Meta jetzt ausgesprochen gut. Sie ragen aus dem Zweig heraus. Bei Taxodium sieht man jetzt so gut wie nichts.Wie schon gesagt, durch den milden Winter sind winzigkleine Knospen ( aber man braucht fast eine Lupe) am Zweig zu sehen. Hier gibt es keine Verwechslung.

Viele Grüße

Wolfgang
Gespeichert

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6412
  • Did you hug your tree today?
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #33 am: 06-März-2008, 15:57 »

Hallo Tuff, welche Ausschnitte?

Gruß
vom
Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5098
    • tuff
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #34 am: 07-März-2008, 00:39 »

Der hier ...der andere Ausschnitt taugt doch nix, den lass ich weg.
Im botanischen Garten steht eine dicht gepflanzte Gruppe aus verschiedenen Taxodium-Arten, da kann ich die Aststellung leider nicht klar genug erkennen. Bei Metasequoia fehlt mir ebenfalls ein geeignetes Exemplar. Ich bin zur Zeit auch krankheitsbedingt außer Gefecht gesetzt....schade, jetzt kann man die Äste gerade noch gut sehen und fotografieren.
« Letzte Änderung: 07-März-2008, 00:48 von Tuff »
Gespeichert

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6412
  • Did you hug your tree today?
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #35 am: 07-März-2008, 13:51 »

Hallo Tuff,

von hier aus erstmal Gute Besserung!

Das mit dem Ausschnitt ist überhaupt kein Problem, ich erheb' da kein Koppiereit  ;)

Kannst Du mir (mit kurzen knappen Worten :D) den Begriff "Wirtelung" näher bringen?


Grüße
vom
Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

Sir Cachelot

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3874
  • Ricolaaaaaa
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #36 am: 07-März-2008, 15:45 »

Ralf, Wiki ist dein Freund.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtel
Gespeichert
Ich bin viel zu faul, etwas unwichtiges zu tun

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6412
  • Did you hug your tree today?
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #37 am: 07-März-2008, 16:19 »

Thank you Sir!

Hab's mir angesehen. Ich glaube, hier lerne ich noch botanisch... :D

Gruß
vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

derTim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1795
    • Luftballonkünstler.com
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #38 am: 12-März-2010, 00:21 »

Walter, die Wette gilt. Die Bäume auf Bild 3495 halte ich für UM.
RS-TN am Start  8)

und, war nochmal jemand dort und hat nachgeschaut
Gespeichert

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6412
  • Did you hug your tree today?
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #39 am: 12-März-2010, 10:09 »

Moin Tim,

berechtigte Frage! Ich habe unter diesem Thread die Klärung eingestellt, hatte nur die Verlinkung vergessen...

vergessener Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
Re: Sequoic Park in Offenbach (Teil zwei, die UM...)
« Antwort #40 am: 05-Dezember-2022, 21:53 »

Ich habe mal die passende ID rausgesucht:
Offenbach am Main_ID4830_UM_Parkstr Dreieichpark

Ich habe neue Bilder von den UMs gemacht. Die 3er Gruppe ist mir nicht aufgefallen. 3 UM über den Park verteilt. Koord suche ich noch raus. Dann könnte man 2 ausgliedern.


Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 17 Abfragen.