Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste  (Gelesen 928 mal)

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 357

Seit April 2022 melde ich fleißig neue Mammutbäume in meiner Umgebung (Rhein-Main), aber auch Deutschland weit an. Die standen dann länger in der Warteliste. @frechdachs612 aka Dietmar als inaktives Mitglied sah das, korrigierte kleine Fehler. So habe ich gelernt, wie das mit den Bildern geht. Und meine Meldungen haben die Warteliste verlassen. Dann habe ich noch andere in der Warteliste angeschrieben, wo  die Bilder fehlten. Ein großer Teil schickte mir die fehlenden Bilder per Mail. Ich machte die notwendigen Ergänzungen im Bilderwiki und in der Warteliste. Hat geklappt. Die Meldungen sind raus.

Nun macht Dietmar mix mehr. Aber ich finde weiter neue Bäume. Die Warteliste wird immer länger. Meine Bilder für das Wiki sind meist größer als 400kb. Meist zw. 500 und 900kb. 400kb gilt als Maximalgröße fur das Forum. Aber im Wiki gibt es diese Begrenzung nicht. Und im Wiki gibt es auch  keine Löschfunktion für falsche Bilder.

Ein Teil der Neumeldungen wurde genehmigt, weil die Dateigröße für das Bild unter 400kb lag. Was wird aus dem Rest?

Anmerkung:
Meine für das Wiki verwendeten Bilder sing ja schon in der Größe reduziert. Auf dem Handy sind sie meist um 4MB groß. Ich tracke meine Radtouren mit STRAVA und lade dort die Bilder hoch. Von dort kommen sie dann verkleinert zurück, sind aber meist größer als 400kb.


Gespeichert

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2238
Re: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste
« Antwort #1 am: 07-Juni-2023, 14:13 »


Die Bildgrösse im Wiki hat doch nichts mit der Freigabe zu tun.
Die max. Größe von 400 KB/ Bild gilt doch nur für das
Hochladen im Forum, schreibst Du doch oben selbst.
Bei der Menge an neuen Meldungen lässt sich der Ausführende nur ein wenig Zeit und gibt nicht alle Meldungen auf einmal frei.
Geduldige Grüße
Dietmar





Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 357
Re: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste
« Antwort #2 am: 07-Juni-2023, 21:26 »

Schön, dass du das bestätigt hast. @Otto hat jetzt nur Meldungen unter 400kb freigegeben. Bei dem Rest war er sich wegen der Bildgröße nicht sicher.
Gespeichert

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2238
Re: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste
« Antwort #3 am: 08-Juni-2023, 07:12 »

Geht doch mal in "Neue Dateien" zurück und schaut euch meine  Bildgrössen an, die hat Otto doch auch alle freigegeben. Die max. Größe für das Register ist 8 MB.

Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 357
Re: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste
« Antwort #4 am: 10-Juni-2023, 09:24 »

Ich habe ein Bild von dir gefunden mit knapp 6MB
http://mbreg.de/wiki/index.php/Datei:Grebenhain_ID5908_2BM_001.jpg

Das sollte doch als Beweis reichen, die Bäume aus der Warteliste mit Bidern freizuschalten. Wer außer @Otto kann noch die Warteliste bearbeiten?
Gespeichert

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 357
Re: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste
« Antwort #5 am: 16-Juni-2023, 07:44 »

Ich verstehe das nicht. Ein Teil de Neumeldungen von mir hat die Warteliste verlassen. Auch ganz aktuell gemeldete Bäume. Was stimmt denn mit den anderen Meldungen nicht?  In die Bemerkungsfelder der Warteliste kann man was reinschreiben. Oder mich per Mail informieren. Verwirrte Grüße  >:(
« Letzte Änderung: 16-Juni-2023, 12:53 von tigerroy »
Gespeichert

Otto

  • Verw
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2791
Re: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste
« Antwort #6 am: 19-Juni-2023, 10:29 »

Hallo Heiko,

ich habe einige Meldungen von Dir in der Warteliste freigegeben. Dabei habe ich anfangs ganz neue Meldungen freigegeben,
bin dann aber, wie üblich, wieder zu den ältesten Neumeldungen übergegangen.

Heute mache ich wieder weiter, gebe aber vermutlich noch nicht alle frei.

Zur Bildergröße:
Ich habe mich bei meinen Neumeldungen immer an die Arbeitsschritte in der Anleitung gehalten.
Waren Bilder 400KB groß oder größer, bekam ich immer eine Fehlermeldung.
Offensichtlich kann man auch andere Wege gehen, als ich sie gegangen bin.
Die großen Bilder von Dietmar habe ich nur per Zufall bemerkt. Er hat mir dazu auch eine Erklärung gegeben,
mit welchen Schritten die Meldung abläuft, aber ich habe es so nicht versucht.
Und da es schon wieder ein paar Jahre her ist, kann ich sie nicht mehr wiedergeben.

Ich habe mich kurz mit Frank Otte ausgetauscht und wir sind übereingekommen, Meldungen mit Bildgrößen bis 1MB freizugeben.
Deine Meldungen bis heute werde ich auch mit größeren Bildern freigeben, später, wenn es mir überhaupt auffällt, die 1MB-Grenze beachten.
Wenn jemand anders mit Freigaberechten, zum Beispiel Dietmar, anders arbeitet, kann er es gerne tun.
Ich werde mich, bis auf weiters, an die neue 1MB-Grenze halten.

Mit freundlichen Grüßen   Otto
Gespeichert

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 357
Re: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste
« Antwort #7 am: 25-Juni-2023, 00:44 »

Hallo Otto!
Ich erkläre es gerne nochmal. Die Meldungen aus der Warteliste werden mit dem WIKI (http://mbreg.de/wiki/index.php/Spezial:Hochladen)bei mbreg verlinkt.
Und da sehe ich keine Einschränkung, weder im Text noch beim Versuch des Hochladens. Ich komme ja des öfteren an bereits registrierten MB vorbei. Wenn mir da ein Foto nicht gefällt, mache ich ein neues Bild und lade es hoch. Dafür gibt es diese Funktion: http://mbreg.de/wiki/index.php/Spezial:Hochladen Diese Bilder werden doch auch nicht freigeben! Admin Kawi kann wohl Bilder im Wiki löschen, ich nicht. Früher wurden die Bilder einfach so hochgeladen. Heute macht man es in diesen Format Ort_IDxxxxx_BM_xxxxx als Beispiel für den BM. Wenn ich ein altes Foto finde, nutze ich die Verschieben-Funktion und passe den Dateinamen auf die neue Schreibweise an und lade dann erst mein neues Foto hoch.

Hier beim Forum gibt es diese 400kb Grenze für ein ein Bild und 1Mb für eine Bildserie in einem Beitrag mit der dortigen Upload Funktion. Aber auch im Forum kann ein Bild >400kb angezeigt werden. Das geht, wenn man einen z.B. einen Link von einem Bild aus dem Wiki in Bild einfügen einbettet.

Was passiert dann mit den eurer Meinung nach zu großen Bildern im Wiki? Werden die gelöscht? Oder werden die vorher verkleinert und dann gelöscht? Gibs da ein Vermerk im Bemerkungsfeld des Wartelisteneintrages, wenn sowas passiert? Fragen über Fragen.
« Letzte Änderung: 25-Juni-2023, 00:53 von tigerroy »
Gespeichert

Bakersfield

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3340
Re: Zu große Bilder für Neumeldungen in der Warteliste
« Antwort #8 am: 29-Juni-2023, 10:27 »

Hallo Heiko,
du hast eine PM... ;)
Gespeichert
"And it smells like rain, Maybe even thunder, Won't you keep us from all harm, Wonderful redwood tree"
"Redwood Tree" - Van Morrison (Album "Saint Dominic's Preview" 1972)
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 18 Abfragen.