Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Premiere im Sessenbacher Forstrevier: Mammutbäume im Säsemer Bürgerwald  (Gelesen 1343 mal)

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
    • tuff

Solche Bürgerpflanzungen scheinen in Mode zu kommen ... vielleicht liegts auch am Personalmangel  ;D


Interessant aber dass Mammutbäume weiterhin beliebt bleiben obwohl der Naturschutz seit Jahrzehnten gegen Fremdländer wirbt. Derzeit wird zwar sowieso vieles neu ausprobiert. Es handelt sich aber hier offensichtlich nicht um eine experimentelle Klima-Pflanzung, sondern eben um Mammutbäume ‚für die Ewigkeit‘ ... was natürlich reichlich naiv ist. Aber es drückt offenbar einen Wunsch nach Dauerwald aus, vielleicht sogar ohne ‚Nutzung‘ ? Ja, wenn wir es uns leisten können, leisten wollen ... !
Ich denke Verzicht auf Nutzung ist auch ein Wohlstandsmerkmal.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 18 Abfragen.