Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Samen abzugeben: Metasequoia und (vermutlich) Cedrus libani  (Gelesen 1229 mal)

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu

Hallo Kollegen,

ich habe vom Italienurlaub im letzten September einen Zedernzapfen mit nach Hause genommen.
Die Koordinaten sind 45.463839 und 12.197820. Es ist unweit unseres damaligen Quartiers "Camping Jolly" in Meestre bei Venedig.
Die Optik ist nicht ganz eindeutig, aber ich würde im Vergleich auf Cedrus libani tippen.
Ein paar davon werde ich einsetzen, der Rest wäre zu haben (gegen Portokosten). Ggf. gibt es auch im Nachgang noch welche, da der untere Zapfenansatz noch nicht richtig zerfallen ist wie der Rest. Kleiner Tipp: Im Winter an geschützter Stelle draußen offen liegen lassen, dann zerfällt der klebrige Zapfen von ganz alleine.

Des weiteren hätte ich auch noch ein paar Urweltmammutbaum-Samen im Angebot. Auch da werde ich ein Paar davon einsetzen und der Rest wäre zu haben.

Fotos der Samen anbei.

Züchtende Grüße

Joachim
« Letzte Änderung: 07-April-2020, 14:09 von Joachim Maier »
Gespeichert

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Samen abzugeben: Metasequoia und (vermutlich) Cedrus libani
« Antwort #1 am: 19-April-2020, 13:39 »

Hat niemand Interesse?

Falls bis morgen Abend keine Anfragen eingehen (ggf. auch per PN) werde ich sie auch mal ins Gefrierfach legen.

abwartende Grüße

Joachim
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 17 Abfragen.