Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Mammutbäume in Königstein im Taunus!  (Gelesen 1514 mal)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2227
Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« am: 25-November-2018, 11:14 »

Hallo Gemeinde,


hier ein paar Neufunde aus dem Ortsteil Falkenstein!


In der Kronbergerstr.23 gibt es ein parkähnliches Grundstück mit einem sehenswerten Baumbestand,
auf dem unter anderem auch mehrere MB stehen.
Recht dicht an der Grundstücksgrenze zur Kronbergerstraße stehen zwei KM,
die leider etwas bedrängt durch andere Bäume, nicht richtig zur Geltung kommen
und auch schlecht zu fotografieren waren.


Koords:50.188656,8.486322
Höhe:18m
BHD:0.4m
Maße geschätzt!




Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2227
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« Antwort #1 am: 25-November-2018, 11:22 »

auf dem selben Grundstück,
allerdings auf der anderen Seite in Richtung Feld,
drei junge BM!


BM ID21565
Koords:50.187617,8.489017
Höhe:16m
BHD:0.6m


BM ID21566
Koords:50.187988,8.486971
Höhe:12m
BHD:0.6m


BM ID21567
Koords:50.187993,8.486861
Höhe:13m
BHD:0.6m


Maße geschätzt!
« Letzte Änderung: 25-November-2018, 11:31 von frechdachs612 »
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2227
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« Antwort #2 am: 25-November-2018, 11:30 »

Auf dem Nachbargrundstück steht dieses stattliche BM-Duo:


Die Besitzerin erlaubte mir die Bäume aus der Nähe zu fotografieren!


2BM ID21568
Koords:50.188141,8.485292
Höhe:27m
BHD:1.1m
Pflanzjahr:ca.196x
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2227
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« Antwort #3 am: 25-November-2018, 11:36 »

In Falkenstein entdeckte ich noch drei Urweltmammuts:


UM ID21560
Koords:50.196782,8.481494
Höhe:23m
BHD:0.7m


UM ID21561
Koords:50.197060,8.483918
Höhe:20m
BHD:0.7m


UM ID21562
Koords:50.189548,8.479259
Höhe:22m
BHD:0.6m


Maße geschätzt!
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« Antwort #4 am: 25-November-2018, 12:01 »

Hallo,Dietmar !

Da ich das Grundstück Kronberger Str. kenne,kann ich dir mitteilen,daß auf dem Grundstück insgesamt 3 KM´s stehen,der eine Baum weiter in dem Grundstück drin.Auch UM´s sind dort vertreten,und der größte Taschentuch - Baum,den ich kenne.Insgesamt ist es die beste private Baumsammlung,die mir bekannt ist !

LG Michael
« Letzte Änderung: 25-November-2018, 12:03 von Michael D. »
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2227
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« Antwort #5 am: 25-November-2018, 12:06 »

Hi,
werde in der nächsten Zeit öfter in der Nähe sein,
es war Sonntag und auch nicht die richtige Zeit zu klingeln.
Versuche demnächst jemanden zu erreichen,
vom Nachbargrundstück aus war auch nicht viel zu sehen.


LG D
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« Antwort #6 am: 25-November-2018, 12:13 »


Ja,Sonntag wäre wohl nicht so gut.Ansonsten kann ich es nur empfehlen,von der Jahreszeit her wäre natürlich Frühsommer besser,es lohnt sich wirklich  :) !
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2227
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus
« Antwort #7 am: 29-November-2020, 11:48 »

Hallo Gemeinde,
hier ein Neuzugang für Königstein im Taunus.
Ein hübsch gewachsener Jüngling ;) der an diesem Standort alt werden darf.

Jetzt ID22346

Höhe: 4 m
BHD:  0.08 m
Jahr:  201x

Auf dem Rückweg zum Auto sahen wir noch diesen unentdeckten BM:

jetzt ID22347

Höhe: 26 m
BHD:  0.9 m
Jahr:  198x

VG Dietmar

Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« Antwort #8 am: 20-September-2022, 22:58 »

Ich hatte heute mal Zeit. Rund um den EDEKA an der Limburger Str. hatte ich was gesehen. In der Altkönigstr. geparkt und dann auf Wanderschaft gegangen. Dort auch 4 mal fündig geworden. Dann in den Fasanenweg abgebogen. 1 schön großer UM. Dann B8 hoch zum EDEKA, rüber zum Friedhof und dort 4 BMs auf Privatgrundstücken.
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Re: Mammutbäume in Königstein im Taunus!
« Antwort #9 am: 06-Dezember-2022, 10:43 »

Heute mal den Ölmühlweg nach Ruppersheim hochgefahren. Vorerst 3 BM gesichtet. Da werde ich noch Fofos machen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 19 Abfragen.