Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
 21 
 am: 28-November-2021, 20:46 
Begonnen von Otto - Letzter Beitrag von Otto
hallo MB-Freunde,

Jochen Nieders Beitrag, siehe:
http://mbreg.de/forum/index.php/topic,11314.msg134182/topicseen.html#msg134182
hat mich animiert nach Wermelskirchen zu fahren und die beiden BM am Krankenhaus zu fotografieren.
Es wurde eine Tour fast ohne Regen und Graupeln, meine Frau und ich waren zufrieden  :), es ist halt November.
Zuerst sahen wir den jungen BM, laut Rheinischer Post (RP) aus dem Jahr 2002.
Er steht an der Wendeschleife der Linienbusse
BM, ID22488, ca. 14,5m hoch.
Leider soll er wohl bald der Wendeschleifenerweiterung zum Opfer fallen. Naja, hier wird er dann wohl "verewigt".

 22 
 am: 28-November-2021, 12:23 
Begonnen von frechdachs612 - Letzter Beitrag von heiquo
https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/osthessen/286399-kinder-weihnachtsbaum-in-bad-soden-salmuenster.html

Aktuelles Bild.

Dietmar, das wären die Kalenderbilder für DEZ gewesen....

 23 
 am: 28-November-2021, 12:15 
Begonnen von heiquo - Letzter Beitrag von heiquo
Hallo,

auch diese Gruppen müssen in das Register, da der Park echt sehenswert ist.
Gehört alles zum Bier- und Schnapsunternehmen Nörten-Hardenberg, die Marke mit der Wildsau :D.

Tolle bergige Anlage mit romantischen Bächlein. Der Park verbindet die "Distillery" mit dem Schloß, wo auch großflächig die Pferdeleidenschaft betrieben wird. Weiter oben trohnt die alte Ruine, da konnte ich im Oktober noch Zauneidechsen auf den Steinen in der Sonne beobachten.

Wieder zu den Bäumen. Erstmal möchte ich die 3er BM-Gruppe vorstellen. Perfekter Wuchs!! Der Boden ist optimal, locker sandig-lehmig.

Die Urweltler folgen!!

Grüße, Heiko

 24 
 am: 28-November-2021, 12:00 
Begonnen von heiquo - Letzter Beitrag von heiquo
Hallo zusammen,

zum Tag des Melderegister 2021 gibt es diesen schönen Nachwuchs-BM serviert!!
Allein auf einer Wiese vor einem Hotel. Ein schönes Tal mit Bach, das nach Bad Bergzabern reinführt. Dürfte richtig guter Schwemmboden sein.
Hier könnte im Laufe der Zeit noch mehr gepflanzt werden.

Schönen Gruß,

Heiko

 25 
 am: 21-November-2021, 19:55 
Begonnen von heiquo - Letzter Beitrag von heiquo
Jupp, die kenn ich natürlich als Nordhesse ;)

Sehr schö es Bild! Aber alte Burgen haben mehr Charakter 8), auch wenn der Löwen BM genial ist.

 26 
 am: 20-November-2021, 17:08 
Begonnen von JNieder - Letzter Beitrag von Joachim Maier
Like

 27 
 am: 20-November-2021, 13:09 
Begonnen von heiquo - Letzter Beitrag von TaunusBonsai
Servus Andi,

das meinte ich ja auch mit meinem Einwand. In Wohngebieten werden Mammutbäume immer wieder mit einer vorgeschobenen Begündung gefällt. Die tatsächlichen Gründe werden meist verschwiegen (Neubau, Umbau, "Dreck", Schattenwurf, Sichthindernis, Kosten für Baumpflege usw. usw.).

vorgeschobener Gruß aus'm Taunus vom Ralf

 28 
 am: 19-November-2021, 18:37 
Begonnen von heiquo - Letzter Beitrag von Andreas Roth
Wenn ich die Begründung lese, warum man den Baum gefällt hat, stehen mir allerdings die Haare zu Berge: "Der Baum sei zwar gesund gewesen, aber hätte eine Gefahr darstellen können, wenn er umgefallen wäre." Mit dieser Begründung müsste man mit sofortiger Wirkung alle Bäume in sämtlichen Städten und Dörfern fällen, denn auch die könnten ja irgendwann einmal umfallen und dabei Menschen oder Hab und Gut in Mitleidenschaft ziehen. ::) Und Bäume, die in der Nähe von Straßen wachsen (oder bei Alleebäumen sogar direkt neben der Straße), haben halt auch Wurzeln, die unter die Straße und in den Bereich von Versorgungsleitungen vordringen können. Dass sie dadurch nun ständig Rohrbrüche oder andere Schäden verursachen, habe ich auch noch nicht gehört...

 29 
 am: 19-November-2021, 13:13 
Begonnen von heiquo - Letzter Beitrag von TaunusBonsai
Hi Heiquo,

interessanter Bericht, klasse bebildert.
Ein weiterer Beleg dafür, dass Mammutbäume in Wohngebieten nichts zu suchen haben ...


unbewohnter Gruß aus'm Taunus vom Ralf

 30 
 am: 19-November-2021, 11:45 
Begonnen von heiquo - Letzter Beitrag von heiquo
In Stockach wurde ein mächtiger BM in einer Wohnsiedlung gefällt.
Sehr schade um den Riese....

https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/der-schwebende-mammutbaum-bilder-einer-ungewoehnlichen-faellaktion-in-stockach;art372461,10971642

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 14 Abfragen.