Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Bäume vor Fällung bei Online Auktionshaus  (Gelesen 1695 mal)

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 568
Bäume vor Fällung bei Online Auktionshaus
« am: 14-November-2012, 17:35 »

Ich habe eben mal ein bisschen nach Bäumchen und Saatgut im Internet geschaut und bin darauf gestoßen... :o

http://www.ebay.de/itm/Mammutbaum-ca-20-Meter-hoch-Mammut-Baum-Holz-Stamm-Bohlen-Balken-Bretter-Mobel-/321019921360?pt=Holz_Holzwerkstoffe&hash=item4abe4743d0#ht_500wt_1203

So wie zu lesen ist stehen die Bäume wohl noch und werden nach Auktion gefällt. Ich weis jetzt nicht wie brisant das ganze ist aber ich wollte es den Spezialisten hier nicht vorenthalten .

Gruß

Patrick
Gespeichert

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923
Re: Bäume vor Fällung bei Online Auktionshaus
« Antwort #1 am: 16-November-2012, 10:43 »

Hatte die Bäume auch entdeckt, und den Besitzer mal kontaktiert. Bis jetzt noch keine Antwort.
Gespeichert

cbk

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 467
Re: Bäume vor Fällung bei Online Auktionshaus
« Antwort #2 am: 16-November-2012, 11:14 »

Ich bin mal gespannt, wie die die beiden Mammuts bei den beengten Verhältnissen da in einem Stück umlegen wollen. Die Gartenlaterne da ist jedenfalls bei dem Vorhaben extrem gefährdet, weil sie wohl in der einzig möglichen Fallrichtung steht.
Normalerweise müßte man sowas bei den Platzverhältnissen in Stücken abtragen. Also erstmal den Baum rauf klettern, dabei alle Äste 20-30cm hinter dem Astansatz absägen (damit man sie noch als Trittstufen benutzen kann) und dann von oben in 2-3m Stücken den Stamm abtragen.

--> So eine Aktion ist dermaßen mühsam, daß der Anbieter mir noch zusätzlich Geld zahlen müßte, damit ich das mache.  ;)
Es reicht mir total, wenn ich sowas daheim auf eigenem Grundstück machen muß.
« Letzte Änderung: 16-November-2012, 11:21 von cbk »
Gespeichert

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923
Re: Bäume vor Fällung bei Online Auktionshaus
« Antwort #3 am: 17-November-2012, 10:41 »

Hab soeben Antwort des Sohns der Besitzer bekommen:

Seine Eltern wollen die Bäume weghaben wegen Schatten, Dreck, mehr Rasen den "eh keiner nutzt" etc....
Er würd sie gerne stehen lassen, da er sie schöön findet. Aber "wenn die Eltern das so wollen, wird s eben gemacht".

Was soll man da noch machen...Überzeugungsarbeit bei den Eltern leisten?. Hat jemand den Mammut-Bericht der hörzuWissen eingescannt?? Fand ich ziemlich gut. Ich könnte diesen Bericht evtl. zwecks Umstimmung an die Eltern schicken.

Grüße, Heiko
Gespeichert

cbk

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 467
Re: Bäume vor Fällung bei Online Auktionshaus
« Antwort #4 am: 17-November-2012, 18:19 »

Wie gesagt Heiko,
die Bäume da rauszuholen, ist so viel Arbeit, daß ich immer noch glaube, daß sich bei ebay nicht ein einziger Bieter finden wird.

  • Die Dinger an einem Stück umzulegen, dürfte schon fast unmöglich sein, weil der Platz dafür fehlt.
  • Hoffentlich hat der, der den Baum fällt, eine gute Versicherung, sollten die Bäume beim Fällen nicht 100prozentig in die gewünschte Richtung fallen und dabei die Laterne oder sonstwas plattmachen. Bin zwar selber noch über die Berufsgenossenschaft versichert, aber meine Versicherung würde so eine Risikofällung niemals zahlen (also wenn dabei was schiefgeht).
  • Wenn es dem Anbieter zuviel Dreck macht, gehe ich mal davon aus, daß man als Käufer auch die Äste abtransportieren muß und nicht vor Ort zurücklassen kann. Das Häckseln der Äste kannst mal locker mit 300,- € ansetzen, allein für die Maschinenmiete des Häckslers. Da ist die ganze Arbeit noch nicht drin.
  • Da die Bäume so ja schon "zuviel Dreck" machen, möchte ich nicht wissen, wie die Eltern reagieren, wenn nach der Fällaktion der komplette Garten verwüstet ist.
« Letzte Änderung: 17-November-2012, 18:21 von cbk »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 17 Abfragen.