Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Thread zum Melden technischer Probleme  (Gelesen 38830 mal)

cbk

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 467
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #90 am: 09-Dezember-2012, 22:31 »

Moin Bernhard,
das Problem kann sein, daß dein Browser die Seite aus dem Cache auf der Festplatte lädt und nicht vom Server.
Hast du schonmal versucht das Neuladen vom Server zu erzwingen? Beim Internet Explorer geht dies, indem du die Seite mit der "1" öffnest und "Strg" +"F5" gleichzeitig drückst.
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #91 am: 09-Dezember-2012, 22:42 »

Moin Chris Benjamin,

danke für den Tipp. Hat aber leider nicht gefunzt .....  :-\

Ratloser Gruß
Berni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

cbk

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 467
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #92 am: 09-Dezember-2012, 22:44 »

Und du hast da echt keine neue Nachhricht?
Gespeichert

cbk

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 467
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #93 am: 09-Dezember-2012, 22:46 »

Ach ja: Auf jede Seite passen nur 10 Nachrichten. Wenn du eine 11. Nachricht bekommst, kannst unten links unter der 10. Nachricht von Seite 1 auf Seite 2 umblättern.
Gespeichert

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6410
  • Did you hug your tree today?
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #94 am: 10-Dezember-2012, 10:07 »

Moin Bärni,

ich habe dir mal 'ne Test-PM gesendet. Schau doch mal, ob der Zähler für die PM hochzählt.

sendebewusster Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #95 am: 10-Dezember-2012, 10:09 »

Danke, Ralle ! Nachdem ich Deine PM gelesen hatte, ist alles wieder bei null.

Hatte sich wohl "aufgehangen".

LG
Bärni
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Klaus

  • Gast
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #96 am: 19-März-2013, 09:47 »

Technische Störung

seit einigen Tagen funktioniert bei mir die Kartensuche Deutschland nicht richtig.
Es fiel folgendes auf.

Aufruf-Kartensuche Deutschland : Friedhof-Stuttgart-Feuerbach 
Einstellung 2km
Es wird angezeigt ID499 und ID500. ID498 fehlt
Gebe ich die Einstellung 5km ein so wird
ID498 und ID500 angezeigt,es fehlt ID499
Bei der Einstellung 10km ist es wieder umgekehrt.
Und bei der Einstellung 25km lande ich in Oberdorla bei Mühlhausen/Thüringen
in der Nähe des Nationalpark Hainich.

Wende ich die Kartensuche bei Vaihingen an der Enz an
so funktioniert nur die 2km Einstellung
bei allen anderen Einstellungen lande ich in Oberdorla.

Wer kann helfen?

VG
Klaus
Gespeichert

xandru

  • Gast
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #97 am: 19-März-2013, 10:25 »

Hallo Klaus,

Ein Teil des technischen Problems liegt an den Daten der Datenbank. Irgend ein Schlaumeier hat in der Frühzeit des Forums bei der ID 498 und der ID 499 die exakt gleichen Koordinaten eingetragen. Das Argument lautete damals üblicherweise: „Wenn man dort ist, sieht man den Baum schon“. Freilich kannst du dann die Karte so weit vergrößern wie du willst, es wird immer der eine Ballon den anderen verdecken. Wenn man genau hinschaut, ist der Schatten des doppelten Ballons aber dunkler.

Dies ist kein Fehler der Kartendarstellung, sondern ein Beispiel für die alter Computerweisheit „garbage in – garbage out“. Ich habe jetzt mal den UM baumgenau positioniert; somit sind die Ballons jetzt getrennt. Die 3 BMs der ID 498 sollten nach Möglichkeit sowieso mal aufgeteilt werden; zumindest zwei davon kann ich ja auf dem Luftbild gut trennen.

Gespeichert

xandru

  • Gast
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #98 am: 19-März-2013, 10:28 »



Die anderen Probleme kann ich nicht im Detail, wohl aber im Prinzip reproduzieren: Wenn du ganz woanders landest, ist sicherlich die Eingabe mehrdeutig. Ich würde jedenfalls eine so komplizierte Eingabe wie „Friedhof-Stuttgart-Feuerbach“ vermeiden. Normalerweise sollte die Postleitzahl genügen (aber auch die zickt im Falle von Vaihingen).

Für einige Ortsnamen, aber auch Postleitzahlen gibt es „keine Treffer“. Es ist sogar ein Unterschied zwischen „Vaihingen an der Enz“ und „Vaihingen/Enz“. Große Radien führen z.B. im Raum Stuttgart zu riesigen Datenmengen (über 500!); da steigt Google irgendwann aus.

Ich weiß nicht, wie diese Abfrage programmiert ist. Möglicherweise geht sie von Voraussetzungen bei Google aus, die sich jüngst geändert haben. Eine ähnliche Abfrage für Europa ist über das Alpha-Stadium nicht hinausgekommen; die „zickt“ fast immer und liefert nur in wenigen Fällen brauchbare Karten. Deshalb ist sie noch öffentlich sichtbar.

Ich halte fest:
  • Die DE-Map zeigt neuerdings bei größeren Radien keine Ergebnisse mehr; die genauen Bedingungen sind nicht nachvollziehbar (Limit zwischen 500 und 1000?).
  • Die (öffentlich nicht sichtbare) EU-Map zeigt sehr oft „keine Treffer“; evtl. stimmt der Zeichensatz bei Sonderzeichen nicht; eventuell liegt zusätzlich ein Limit bei ca. 50 Treffern?
  • Beide Kartenfunktionen sollten wir in der Zukunft mal zum Laufen bekommen. Aber die Prioritäten liegen im Augenblick beim Eingabe-Tool.
Prioritäre Grüße,
Wolfgang
Gespeichert

Kawi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3352
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #99 am: 19-März-2013, 10:40 »

Hallo Wolfgang,

Die DE-Map zeigt neuerdings bei größeren Radien keine Ergebnisse mehr; die genauen Bedingungen sind nicht nachvollziehbar (Limit zwischen 500 und 1000?).

Leider scheint es nicht "so einfach" zu sein. Ich habe es grad mal mit PLZ 45472 ausprobiert, da kann ich auch noch einen Radius von 50 km eingeben: 2545 Treffer.

Ratlose Grüße
Karola
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern ...
... ich bin aber nicht dazu verpflichtet! ;)

xandru

  • Gast
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #100 am: 22-Mai-2013, 19:26 »

Liebe Benutzer des Forums,

Gestern gab es ja einen Stromausfall bei einem Rechenzentrum. Dazu schreibt uns unser Dienstleister (Hervorhebungen von mir):

Zitat
wegen des gestrigen Ausfalls scheint unsere Datenbank (Wiki, Forum, Register) defekt zu sein. Deswegen werden heute Abend ab 23:00 Uhr außerplanmäßige Wartungsarbeiten durchgeführt. Forum Wiki und Register stehen während dieser Zeit nicht zur Verfügung!

Ankündigende Grüße,
Wolfgang
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5090
    • tuff
PHPSESSID Forum-Links funktionieren manchmal nicht
« Antwort #101 am: 10-September-2014, 14:11 »

Hallo Leute,

Wollte nur mal fragen ob noch jemand dieses Problem hat.

Forum-interne Links wie dieser hier

http://mbreg.de/forum/index.php/topic,789.msg108395.html#msg108395

funktionieren bei mir manchmal nicht. Ich lande dann auf der Übersicht-Seite.

Kurze Erläuterung: PHP erlabt das dynamische Zusammenbauen von Seiteninhalten 'on the fly'. Etwa eine Forumseite aus vordefinierten Formaten für Überschriften und festem Design, aber mit variablem Inhalt (Beitrag) der aus einer Datenbank abgefragt wird. Dabei können auch einzelne Elemente wie etwa ein Link on-the-fly verändert werden, bevor sie angezeigt werden.

Was normalerweise passiert: Sobald ich auf die Übersicht (Startseite) gehe, wird meinem Browser in einem Cookie eine eigene PHPSESSID zugewiesen. Danach werden Forumlinks ohne 'eigene' PHPSESSID angezeigt und aufgerufen, was tadellos funktioniert. Eine Anmeldung hat damit nichts zu tun, die wird in einem eigenen Cookie gespeichert. Die PHP ID erlaubt es lediglich, verteilte Seitenaufrufe (etwa Reiter) einem einzigen Nutzer zuzuweisen, in erster Linie dürfte das für die Server-Statitik von Nutzen sein, aber keine Ahnung.

Das Problem tritt auf, wenn ich einen Link direkt aufrufe, ohne vorher jemals auf der Startseite gewesen zu sein, also per Lesezeichen oder aus einer Email. Wenn die Seite dann vom Server (über PHP) aufgebaut wird, wird in vorhandene Forum-Links dieser Seite eine 'provisorische' PHP-Session-ID (PHPSESSID) fest eingebaut, die zB. beim Kopieren des Links erhalten bleibt.

Das Ziel (nicht der Name oder Titel!) des obige Links sieht dann etwa so aus:

http://mbreg.de/forum/index.php?PHPSESSID=f1l5cpn5eqqqrn8t1viack9df7&/topic,789.msg108395.html#msg108395

Der Sinn dieser Konstruktion bleibt mir im Moment verborgen; eventuell ein Fallback für Browser/Firewalls die Cookies generell erstmal blockieren, bis die Seite explizit als 'vertrauenswürdig' freigeschaltet wird ?

Diese Links mit fest eingebuter PHPSESSID funktionieren für mich nicht, denn der Server leitet auf die Startseite um. Also müsste man eigentlich sagen, die Links funktionieren für den Server nicht.
Dasselbe passiert übrigens wenn jemand auf den ID Link oben klickt, obwohl er bereits eine eigene, andere ID hat.

Nach dem Aufrufen der Startseite oder nach dem Anmelden bekommt man einen ID-Cookie und danach tritt das Problem nicht mehr auf: Die Links bekommen keine 'provisorische' ID mehr eingebaut, sehen also wieder genauso aus wie das Beispiel. Eine Manipulation von Links ist dann aufgrund des Cookies nicht mehr notwendig.

Wenn der Browser so eingestellt ist, daß er die mbreg Cokies niemals löscht, oder sogar das gesamte Login beibehält, dann wird man das Proboem auch nicht erleben.

Aber Besucher die über Google-Links hereinkommen werden u.U. darüber stolpern.

Wichtig: Zum Testen einen nicht angemeldeten Browser starten der vorher 'ganz aus' war (Menüpunkt 'Browser wirklich echt ganz beenden') der also keine mbreg Cokies mehr gespeichert hat. Eine einfache Möglichkeit wäre etwa, den Firefox im Safe Mode neu zu starten.

Hinweis: Der Link oben wird, von mir als reiner Text eingefügt, von Editor als Link erkannt und nach dem Speichern des Beitrages, oder sogar schon direkt beim Schreiben, als 'Service'  in einen Linknamen oder -titel umgewandelt so wie dieser hier und mit dem gleichlautenden Link hinterlegt, um ihn anklickbar zu machen.
 
Man erkennt das wenn man einen Beitrag nachträglich ändert und im Editor auf 'Ansicht umschalten' klickt. Im geschilderten Problemfall wird dieser Link aber mit einer Session-ID versehen, auch wenn der angezeigte Linkname diese nicht enthält. Man erkennt das wenn der Browser Linkziele anzeigt, während die Maus über dem Link schwebt; oder wenn man den Link kopiert - aber nicht den Text oder Namen, sondern mittels Kontextmenü 'Linkziel kopieren', und dann in einem anderen Editor einfügt, oder einfach ins Addressfeld des Browsers.

(t)uff.
« Letzte Änderung: 10-September-2014, 15:06 von Tuff »
Gespeichert

Andreas Roth

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 983
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #102 am: 10-September-2014, 16:45 »

(T)uff, ich habe mir die ganzen Details zunächst einmal nicht angeschaut *), aber ich hatte schon öfter vergleichbare Probleme mit Session IDs usw., wenn ich diverse Foren mit http://www in den Favoriten/Bookmarks gespeichert hatte, der Server aber Links nur mit http:// generiert (ohne www), manchmal war ich dann gleich wieder ausgeloggt, oder bin nicht bei den richtigen Linkzielen gelandet und ähnliches. Manchmal hat es geholfen, wenn man ein Forum einmal mit und einmal ohne "www" angesurft hat und sich einfach zweimal angemeldet hat, aber das geht natürlich nur, wenn dadurch auch zwei Cookies generiert werden. Eigentlich sollten Session IDs nicht an URLs angehängt werden, das ist ja mehr oder weniger nur ein Notbehelf, wenn es mit den Cookies nicht hinhaut. Zumindest scheine ich hier im Forum keine derartigen Probleme zu haben, es ist also nicht per se ein Serverproblem...

*) hab im Moment gerade nicht die Zeit dafür...
« Letzte Änderung: 10-September-2014, 16:52 von Andreas Roth »
Gespeichert
Viele Grüße,
Andreas

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5090
    • tuff
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #103 am: 17-Mai-2015, 23:10 »

...
« Letzte Änderung: 17-Mai-2015, 23:24 von Tuff »
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5090
    • tuff
Re: Thread zum Melden technischer Probleme
« Antwort #104 am: 18-Mai-2015, 00:02 »

Das ist auch seltsam...

PING www.mbreg.de (46.163.115.173) 56(84) bytes of data.
64 bytes from mbreg.de (46.163.115.173): icmp_seq=1 ttl=57 time=56.1 ms
64 bytes from v01.mhtg.eu (46.163.115.173): icmp_seq=2 ttl=57 time=56.5 ms
64 bytes from v01.mhtg.eu (46.163.115.173): icmp_seq=3 ttl=57 time=55.8 ms
64 bytes from mbreg.de (46.163.115.173): icmp_seq=4 ttl=57 time=55.9 ms

Warum mhtg.eu ?

Kann mal jemand anderes in einer Kommandozeile ping mbreg.de eingeben ?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 17 Abfragen.