Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Der Heinrichsche Garten  (Gelesen 45207 mal)

RalfS

  • Gast
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #30 am: 03-Oktober-2010, 21:46 »

Aha da steht einer auf Japanische Gärten.

Wenn man den unteren Teil der Laterne sähe, könnte ich dir sagen,
ob das eine Tachi-gata-Laterne(Sockellaterne), eine Ikekomi-gata-Laterne(eingegrabene Laterne), oder
eine Yukimi-gata-Laterne(Schneebetrachtungs-Laterne) ist.
Ev. ist es auch eine Oki-gata-Laterne(kleine Laterne).

Ist der Brunnen mit Wasser versorgt?

Grüße

Ralf
 
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5228
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #31 am: 03-Oktober-2010, 21:52 »

Zitat
Ist der Brunnen mit Wasser versorgt?
...du meinst das Tsukubai..? Nein..plätschert nix...
Gespeichert
Es grüßt der THILO..

RalfS

  • Gast
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #32 am: 03-Oktober-2010, 21:54 »

Habe gerade entdeckt, daß die Laterne auf den vorderen Seiten ganz zu sehen ist.
Es handelt sich um eine Yukimi-gata-Laterne.
Steht auf eigenen Füßen und kann deshalb schnell umgesetzt werden, flexibel.

Grüße

Ralf
Gespeichert

RalfS

  • Gast
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #33 am: 03-Oktober-2010, 22:00 »

Zitat
...du meinst das Tsukubai..? Nein..plätschert nix...

Schade, das beruhigt so schön.

Grüße

Ralf
Gespeichert

Steffen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1140
  • Panta Rhei
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #34 am: 03-Oktober-2010, 22:17 »

Echt Schöner Garten....


noch...
wartet mal bis der Junior größer ist, dann bleibt 1. weniger zeit und 2. wird auch Junior seine Spuren hinterlassen....

LG Steffen
Gespeichert
all animals are equal but some animals are more equal than others

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5228
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #35 am: 03-Oktober-2010, 22:23 »

...die Laterne auf der ersten Seite ist eine andere wie die wo ich jetzt am Teich habe, die neuere sieht man toll auf dem Winterfoto...
Zitat
das beruhigt so schön.
...dafür habe ich im Teich einen Sprudelstein und eine Quelle...

Steffen, das wird mal ein kleiner Gärtner, der weis jetzt schon wie wo was und so... :D
ne klar, müssenwer abwarten...so wie vorher wirds nimmer...
« Letzte Änderung: 03-Oktober-2010, 22:25 von Sischuwa »
Gespeichert
Es grüßt der THILO..

JNieder

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7242
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #36 am: 12-Oktober-2010, 12:04 »

Moin !

So Thilo, da ist das neue Prachtstück für den Heinrichschen Garten.

Der Sequoiadendron giganteum 'Barabits Requiem' !

Heute früh frisch aus Stadtlohn importiert. :)
1,17m hoch und alles grün !

Nun wird er noch die Reise nach Tecklenburg mitmachen und dann mit
Lutz noch die nach Weiler.

Damit Lutz sieht, dass das gute Stück auch auf den Beifahrersitz passt,
habe ich dies auch mal dokumentiert. 8)

Notfalls muß Gabi dann auf den Rücksitz. :P ;D

Transportierender Gruss
Jochen



Gespeichert

lk1992

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 373
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #37 am: 12-Oktober-2010, 13:40 »

ich sag's nur ungern, aber die Backsteinmauer im Hintergrund gefällt mir besser als der
"aus der Form geratene" BM  :-\

nichtaufpendulumundBarabitsRe quiemstehende Grüße

   Benny
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5228
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #38 am: 12-Oktober-2010, 14:27 »

...schaut affenstark aus...klasse und danke schonmal... ::)

Zitat
nichtaufpendulumundBarabitsRe quiemstehende Grüße
...dafür ich um so mehr aufpendulumundBarabitsRe quiemstehende Grüße
Gespeichert
Es grüßt der THILO..

derTim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1795
    • Luftballonkünstler.com
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #39 am: 12-Oktober-2010, 15:07 »

Hallo Thilo,
Glückwunsch einen schönen Baum hat dir Jochen da besorgt.
Mir ist aufgefallen das ein Ast schon über den Topfrand hängt, wenn du den einpflanzt
liegt der auf dem Boden. Falls du auf die Idee kommen solltest den Ast zu entfernen
oder zu kürzen, schmeiß ihn bitte nicht weg sondern sag mir bescheid.  ::)
Ich würde mich über Veredelungsmaterial freuen ;)
M.f.G. Tim
Gespeichert

JNieder

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7242
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #40 am: 12-Oktober-2010, 17:17 »

ich sag's nur ungern, aber die Backsteinmauer im Hintergrund gefällt mir besser als der
"aus der Form geratene" BM  :-\

Guter Benny,

das ist doch alles nur Geschmacksache ! :)
Mir gefällt beides !!!

Geschmackvoller Gruss
Jochen


Ähem - die Mauer hab ich übrigens selbst gemauert. :)

Looks Du hier:
http://mbreg.de/forum/index.php?topic=2894.0

http://mbreg.de/forum/index.php?topic=2443.0

Gespeichert

JNieder

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7242
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #41 am: 12-Oktober-2010, 17:54 »

Mir ist aufgefallen das ein Ast schon über den Topfrand hängt, wenn du den einpflanzt
liegt der auf dem Boden. Falls du auf die Idee kommen solltest den Ast zu entfernen
oder zu kürzen, .........

Thilo, auf keinen Fall abschneiden !!!  :o
Dran lassen und evtl. 1 oder 2 Gehwegplatten darunter legen.
Die auf dem Boden liegenden/hängenden Zweige gehören zum Habitus dieser Art.

Schau hier:
http://www.google.de/images?q=Barabits+Requiem&hl=de&gbv=2&tbs=isch:1&ei=C4S0TP-oO9KBswbJ58SsCA&sa=N&start=0&ndsp=20

Anratender Gruss
Jochen


Gespeichert

derTim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1795
    • Luftballonkünstler.com
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #42 am: 12-Oktober-2010, 18:04 »

...ich würde das wohl auch nicht machen......... ;)
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5228
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #43 am: 12-Oktober-2010, 19:33 »

...schneid ich schon nicht ab...
Gespeichert
Es grüßt der THILO..

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11026
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re:Der Heinrichsche Garten
« Antwort #44 am: 12-Oktober-2010, 20:49 »

Na Thilole,

war doch ein guter Tipp von mir ?!  ;)

S`Berndl
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......
 

Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 19 Abfragen.