Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Vorschläge für neue Projekte und Massnahmen zum Erhalt gefährdeter Mammutbäume  (Gelesen 17078 mal)

liluz

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1844
    • liluz Community

Der Verein ist in diesem Jahr erstmalig in der Lage, Mammutbaum-Projekte jeglicher Art (in einem kleinen Rahmen) finanziell zu fördern. Vorschläge dazu können von Vereinsmitgliedern oder Nicht-Vereinsmitgliedern gemacht werden (und ich bitte Euch herzlichst um Eure Ideen!).

Eure Vorschläge könnt Ihr hier in diesen Thread posten oder (als Vereinsmitglied) in das Vereinsforum oder per Emal an info@projekt-mammutbaum.de senden. Bitte beschreibt kurz das Projektziel und gebt ggf. auch eine Schätzung der Projektkosten und -aufwände an.

Die Zuweisung von Mitteln wird im Vorstand oder - wenn erforderlich - von allen Vereinsmitgliedern in einer gemeinsamen Abstimmung getroffen.

(Kurzfristige) Aktionen zum Schutz von gefährdeten Mammutbäumen (die wir ja auch schon zum Erhalt eines alten BM angeboten hatten) sind zwar keine Projekte, aber gleichfalls möglich und im Sinne des Vereinsziels jederzeit willkommen.

vG - Lutz
« Letzte Änderung: 27-Juli-2010, 18:07 von liluz »
Gespeichert

liluz

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1844
    • liluz Community

Ich freue mich, dass Oliver (alias Fritz) zukünftig einen Teil der Projektarbeit des Vereins bzw. der Community mitgestalten wird. Ein erster Schwerpunkt der Arbeit wird die Sammlung und Moderation Eurer Projektvorschläge hier in diesem Thread sein.

Bitte lasst Euren Ideen freien Lauf und unterstützt Oliver bei seiner Aufgabe!

vG - Lutz
Gespeichert

liluz

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1844
    • liluz Community

Die ersten Projektvorschläge wurden geäussert - wir freuen uns auf weitere Ideen aus Community und Verein!

vG - Lutz

# Beschilderung ausgewählter, bemerkenswerter Mammutbäume
# Konzepterstellung Blitzschutz
# Mammutbaum-Langzeitbeobachtung per Webcam
# Schulprojekt
Gespeichert

Odysseus

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1286


Zitat
# Beschilderung ausgewählter, bemerkenswerter Mammutbäume

Hallo Lutz,

ich finde die Schilder so wie sie bisher sind, sehr gut gemacht und informativ.
Bei einer zukünftigen Neuauflage würde ich

a) den vollständigen wissenschaftlichen Namen (siehe unten) hinschreiben - und
b) bei der Metasequoia ein Bild wählen, das dem arttypischen Habitus eines frei stehenden Baumes eher entspricht, also unten breiter und mit einer gewissen Lücke links und rechts über dem unteren Astbereich (ähnlich einem Bergahornblatt - siehe Foto).

Sequoiadendron giganteum (Lindl.) J. Buchh.
Sequoia sempervirens (D. Don) Endl.
Metasequoia glyptostroboides Hu et Cheng

Viele Grüße
Walter
Gespeichert

derTim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1795
    • Luftballonkünstler.com

Hallo Lutz,
ich würde es gut finden wenn wir
z.B so Bäumen wie die im Heide Park Soltau
mit unseren Schildern versehen können.
Denn da ist echt ne Menge los.
M.f.G. Tim
Gespeichert

liluz

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1844
    • liluz Community

Hallo Walter und Tim,

vielen Dank für die Anmerkungen zur Beschilderung! Diese werden dann mit einfliesen können, wenn wir eine Projektauswahl getroffen haben.

Im Moment werden jedoch weitere (grundsätzliche) Projektvorschläge zum Thema Mammutbaum gesucht. Hier nochmals die Bitte an alle, lasst die Gedanken frei kreisen  ;) und haltet Eure Phantasie und Kreativität bitte nicht zurück. 

vG - Lutz
Gespeichert

derTim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1795
    • Luftballonkünstler.com

Hallo Lutz,
ich habe mal etwas überlegt, das
einzigste was mir noch einfällt, wäre vielleicht
mal Stand auf eine Forst oder Garten Messe
oder ähnliches.
Gespeichert

Steffen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1156
  • Panta Rhei

# (Einzel-) Baumspenden bzw. Pflanzungen für gemeinnützige Vereine und Organisationen

Ziel ist zum einen anderen gemmeinnützigen Vereinen die Mammutbäume näherzubringen und gleichzeitig deren Gärten zu verschönern, dabei kann dann auch noch Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt Mammutbaum betrieben werden.

#
Gespeichert
all animals are equal but some animals are more equal than others

liluz

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1844
    • liluz Community

Danke für diese Idee, Steffen. Ich habe Deinen Beitrag in unserem zukünftigen System registriert - http://mbreg.de/cms/index.php?option=com_projectfork&Itemid=54 .

lg - Lutz
Gespeichert

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5243

Hallo,Steffen !

Ja,gute Idee.Werde hier auch nächstes Jahr etwas Ähnliches angehen,sobald die ersten Anzuchten "flügge"sind.

Viele Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Fritz

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1141

Hallo Ihr Lieben - aufgrund von Umzug kann ich im Moment nicht online gehen ... bin Montag wieder auf Sendung. LG Fritz aka Olli, der seine Moderatorenrolle nicht vergessen hat.
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de

.............. Fritz aka Olli, der seine Moderatorenrolle nicht vergessen hat.

WATT ? Du ooch noch ? Nee nich noch einer !  ::)

Finde, wir habe hier zu viele Modis ..........  :-\


Vermoderter Gruß

Berni  :-X
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

Udo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1772
  • Grünen Button klicken für mein Pflanzevent 2016
    • https://www.youtube.com/watch?v=4eIXfQ_R5HY

# Schulprojekt

Hallo zusammen,

habe am Sonntag unser Beemsche an der Schule besucht. Die letzten grünen Zweige sind in den vergangenen 2 Wochen verschwunden und ebenfalls braun.  Unser Beemsche ist tot :'(  Wayne hat zwar Ersatz zugesichert, aber irgendwie habe ich ein schlechtes Gewissen. Kann unserem Wayne wenigstens ein Teil der Unkosten bei der Ersatzpflanzung ersetzt werden?

Antragstellende Grüße
Udo
Gespeichert
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.

JNieder

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7247

.......... ein Teil der Unkosten bei .............

Lieber Udo,

Unkosten sind das Gegenteil von Kosten, also Gewinn ! :P

Richtigstellender Gruss
Jochen
 :)


...... und gut,
dass ich nicht über diesen Antrag entscheiden muß,
oder war das ein "Vereins-Projekt" ?  8)

Gespeichert

xandru

  • Gast

Hallo Jochen,

Zitat
war das ein "Vereins-Projekt"

Das kann nicht sein, denn dann wäre es im geschlossenen Bereich, den nur Vereinsmitglieder einsehen können. Oder? ???

Viele Grüße,
Wolfgang
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 18 Abfragen.