Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Samentausch  (Gelesen 5419 mal)

DerAchim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3461
Samentausch
« am: 22-Januar-2010, 22:13 »

So langsam kommt das Frühjahr und die Saatschalen warten oder sind schon zum Teil gefüllt  ;)

Und so wollte ich mal bei den züchtenen Kollegen nachfragen wie es aussieht mit Samentausch.


Wäre sehr an Kronbergsamen (BM) interessiert und hätte als Tausch noch McKinleysamen zur Verfügung.


Gespeichert
Zu fällen einen schönen Baum braucht´s eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert.

-Eugen Roth-

Waldläufer

  • Gast
Re: Samentausch
« Antwort #1 am: 23-Januar-2010, 23:06 »

Hallo Achim,
jetzt verzweifle nicht gleich ob der Grovebewertung da sind mit Sicherheit genügend gute Exemplare bei deiner Herkunft dabei.
Wenn du weitergelesen hast wird vor Einzel- oder Kleingruppenabsaat von deutschen Bäumen wegen Selbstbestäubung gewarnt.

                                            Viele Grüsse                 Bernt
Gespeichert

DerAchim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3461
Re: Samentausch
« Antwort #2 am: 23-Januar-2010, 23:16 »

Hallo Bernt

Bin nicht verzweifelt  ;) :)

Hatte nur bis jetzt gute Keimerfolge mit den Mc Kinleys und wollte diese gern Teilen und dafür mich mal an den Kronberger samen versuchen.

LG Achim
Gespeichert
Zu fällen einen schönen Baum braucht´s eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert.

-Eugen Roth-

Wayne

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1625
    • die Mammutbaumschule
Re: Samentausch
« Antwort #3 am: 27-Januar-2010, 15:42 »

Hallo Achim! Ich wäre an Mc Kinley samen interessiert und ich habe massig Kronberger......

tauschfreudige Grüße Wayne
Gespeichert
die Väter des Waldes sterben stehend

Udo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1756
  • Grünen Button klicken für mein Pflanzevent 2016
    • https://www.youtube.com/watch?v=4eIXfQ_R5HY
Re: Samentausch
« Antwort #4 am: 27-Januar-2010, 16:04 »

Hallo Kronberger-Samen-Besitzer,

hat schon jemand Zuchterfolge mit den Kronbergern. Gestern habe ich probeweise ausgesät. Mal schauen was kommt :)

Kronbergergrüße
Udo
Gespeichert
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5243
Re: Samentausch
« Antwort #5 am: 28-Januar-2010, 10:16 »

Hallo,Udo !

Die Keimquote ist nicht soo berühmt,aber BM´s die ich in den letzten Jahren aus Kronberg-Saatgut gezogen habe,wachsen gut.Der Älteste von 2002 ist jetzt etwa 4 m hoch ( davon letztes Jahr 1 m :o ).

Daumendrückende Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

Udo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1756
  • Grünen Button klicken für mein Pflanzevent 2016
    • https://www.youtube.com/watch?v=4eIXfQ_R5HY
Re: Samentausch
« Antwort #6 am: 28-Januar-2010, 15:35 »

Hallo Michael,

das macht mir Mut. Schaun mer mal was im Frühjahr kommt.

Keimende Grüße
Udo
Gespeichert
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.

Lukas Wieser

  • Gast
Re: Samentausch
« Antwort #7 am: 02-Februar-2010, 14:40 »

Hallo Achim!:-) Bei Wolfgang/Wayne gibt's gratis von mir gesammelte Samen diverser Schweizer BM-Giganten, Du mußt Wayne nur das Porto vergüten!:-) Das gilt auch für alle anderen Vereins-und Forumsmitglieder!:-) LG Lukas.
Gespeichert

Lukas Wieser

  • Gast
Re: Samentausch
« Antwort #8 am: 06-Februar-2010, 15:36 »

Hallo MB-Freunde!:-) Bei Wolfgang (Wayne1969Martina) gibt es gratis von mir gesammelte Zapfen/Samen von unzähligen Schweizer BM-Giganten, alle Bäume haben 7m BHU und mehr!:-) Bitte mit Wolfgang klären, was er für die Versandkosten (Porto, Umschlag, etc+seine Arbeit) will!:-) Viel Erfolg, liebe Grüsse von Walenstadt, Lukas Wieser.Ps: Berge weitere BM-Zapfen von Schweizer BM-Giganten mit 2-3.6m BHD sind in der Trocknungsphase, und das Saatgut wird demnächst bei Wolfgang erhältlich sein!:-) Vielleicht kann ja Wolfgang hier mal eine Liste posten, von welchen Bäumen er bereits Saatgut abzugeben hat!:-)
Gespeichert

Wayne

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1625
    • die Mammutbaumschule
Re: Samentausch
« Antwort #9 am: 11-Februar-2010, 14:29 »

also spontan fallen mir ein:

3 BM in Walenstadt, Hausen, verschiedene BM in Horgen, Mörschwil, usw.....

gruß wayne
Gespeichert
die Väter des Waldes sterben stehend

DerAchim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3461
Re: Samentausch
« Antwort #10 am: 11-Februar-2010, 14:33 »

Welche sind den besonders Keimfreudig ?

LG Achim
Gespeichert
Zu fällen einen schönen Baum braucht´s eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert.

-Eugen Roth-

Wayne

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1625
    • die Mammutbaumschule
Re: Samentausch
« Antwort #11 am: 11-Februar-2010, 18:34 »

keine....gruß wayne
Gespeichert
die Väter des Waldes sterben stehend

Lukas Wieser

  • Gast
Re: Samentausch
« Antwort #12 am: 01-März-2010, 14:38 »

Hallo Achim!:-) Du hast die falsche Frage gestellt!;-) Entscheidend ist nicht, wie keimfreudig (Keimquote etc) die Samen sind, sondern wie wertvolle (wüchsige/gesunde/frostharte) Bäume aus den Samen entstehen die keimen!:-) Da sind die Sämlinge meines Giganten meines Wissens besonders wertvoll, Du mußt einfach ein paar tausend (!) Samen aussäen!:-) Viel Erfolg!:-) LG Lukas.Ps: Z.T. habe ich die Zapfen suboptimal gelagert, was die Keimquote reduziert hat!:-( Die Samen sind wohl viel lichtempfindlicher als ich+die Meisten von uns dachte(n)!:-(
Gespeichert

Bergbauer

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 383
Re: Samentausch
« Antwort #13 am: 11-März-2010, 17:47 »

Hi Lukas,

von den 5 Zapfen die du mir letztes Jahr mitgegeben hast hat leider keiner gekeimt. Einige wenige von Deinem Giganten die ich über Wayne erhalten habe haben gekeimt, sind aber leider dann umgefallen oder waren teilweise so dünn das man sie kaum gesehen hat.
Vom Schwesterbaum und Spitalpark geht es besser, aber von deinem hab ich immer noch keinen.
Gruß, Herbert
Gespeichert

DerAchim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3461
Re: Samentausch
« Antwort #14 am: 21-Januar-2018, 15:43 »

Hallo in die runde
Verkauft noch jemand Saatgut ?
Gruss
Gespeichert
Zu fällen einen schönen Baum braucht´s eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert.

-Eugen Roth-
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 19 Abfragen.