Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update  (Gelesen 4547 mal)

H. Oesterlin

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376

Hallo Mammutbaumfreunde,

eine imponierende Baumgruppe, die auch im Register mit Fotos und zutreffenden Ortsangaben die nötige Beachtung finden sollte. Für die Fachleute von der „Höhenmesstruppe“ eine lohnende Aufgabe und ein schöner Ausflug an den Fuß der Schwäbischen Alb?

Die Daten:

72770 Reutlingen
OT Gönningen
Brühlwiesenstrasse Ecke Narzissenweg

546 m üNN.
Koord.: 48.43015 – 9.14787

Pflanzdatum: 1910
Gespeichert
Grüße aus Leonberg,
Helmut

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5243
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #1 am: 10-April-2009, 10:54 »

Hallo,Helmut !

2 wunderbar dichte Exemplare ! Klasse ! Die Beiden dürften eine gute Ortsbildwirkung haben,soweit man das sehen kann.

Viele Grüße ! Michael  :)
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

H. Oesterlin

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #2 am: 10-April-2009, 11:10 »

... und die Zapfen erst. Prachtexemplare!
Gespeichert
Grüße aus Leonberg,
Helmut

Chr. Peter

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1194
Re: 2 BM in Reutlingen-Gönningen (ID 963)
« Antwort #3 am: 01-Mai-2012, 11:01 »

Hallo Freunde der hundertjährigen Mammutbäume,

die zwei Naturdenkmal-Bergmammutbäume aus dem Jahr 1910 mit der ID 963 in Reutlingen-Gönningen sind inzwischen von Wohnhäuser eines Neubaugebiets "umzingelt".

Die drei Bilder aus verschiedenen Richtungen sind von gestern Mittag.

Grüße vom Rand der Schwäbischen Alb, Christof
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5232
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #4 am: 01-Mai-2012, 13:53 »

Hallole...
...schönes Duo....sehen aber gar nicht aus wie Hundertjährige.... ::) viel jünger...
Gespeichert
Es grüßt der THILO..

xandru

  • Gast
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #5 am: 01-Mai-2012, 18:14 »

Hallo,

@Thilo:
Zitat
sehen aber gar nicht aus wie Hundertjährige
Das habe ich auch gedacht. Hätte ich nur Fotos gesehen ohne mehr zu wissen, hätte ich sie allerfrühestens für 192x gehalten, wenn nicht für jünger.

@Michael D.:
Zitat
dürften eine gute Ortsbildwirkung haben,soweit man das sehen kann.
Ich bin oft durch Gönningen gefahren, war allerdings nie an den Bäumchen. Seit ich auf Mammutbäume achte, fallen sie mir schon auf. Sie beherrschen das Ortsbild, wie ein Bild auf Panoramio zeigt.

@Christof: Sind die Bäume nicht zugänglich? Noch hat der Eintrag ID 963 keine Dickenmessung oder Höhenschätzung. Könnte eine Höhe im Bereich von 30 Metern hinkommen?

Grüße an den Albtrauf,
Wolfgang
Gespeichert

Chr. Peter

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1194
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #6 am: 01-Mai-2012, 19:15 »

Hallo Wolfgang,

ja, die Höhenschätzung von etwa 30 Meter kann hinkommen.
Die Bäume sind zugänglich. Den Umfang / Durchmesser habe ich nicht gemessen.
Da bisher ein altes, unbeschriftetes Foto gespeichert war, habe ich ein aktuelles Bild ins Wiki hochgeladen.

Vielleicht hat den beiden Bäumen der Naturdenkmal-Status geholfen, dass sie stehen bleiben durften.
Das Wohngebiet ist nahe an die Bäume heran gerückt.

Grüße, Christof
Gespeichert

xandru

  • Gast
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #7 am: 01-Mai-2012, 21:11 »

Hallo Christof,

Das bisher verlinkte Bild ist keines der alten liluzinfode-Bilder, die wir ersetzen sollten. Ich habe die Lizenzen und Beschriftungen der Bilder aus der Fotogalerie, die bis letztes Frühjahr lief, als Datei. Ich habe freilich bisher nur einen kleinen Teil der Texte ins Wiki kopieren können; gefühlte 9000 Bilder sind noch zu beschriften.

Bei aller Unvollkommenheit (Größe und Seitenverhältnis) – Helmuts Bild setzt die Bäume besser ins Licht. Ich mach mal den grauen Rahmen weg und ergänze die Beschriftung.

Viele Grüße,
Wolfgang
Gespeichert

xandru

  • Gast
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #8 am: 12-Januar-2014, 16:40 »

Hallo,

Heute waren wir bei diesen beiden Bäumchen. Ich habe die beiden Einträge eben separiert.

Den vorderen (im Bild rechts = ID 963) habe ich wie folgt gemessen: 610 – 626 – 629. Daher notiere ich 1,98 m (01-2014).

Beim hinteren Baum (im Bild links = ID 17472) habe ich 511 cm erhalten; das macht 1,63 m (01-2014).

Zahlenfreudige Grüße,
Wolfgang
« Letzte Änderung: 12-Januar-2014, 16:46 von xandru »
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5232
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #9 am: 12-Januar-2014, 17:21 »

....und? wie alt schätzt ihr sie....heute? ::)
Gespeichert
Es grüßt der THILO..

xandru

  • Gast
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #10 am: 12-Januar-2014, 19:44 »

Hallo Thilo,

Wenn man unter dem Dach der zahlreichen absteigenden Äste steht, neben einem Zwei-Meter-Stamm, ist „jung“ nicht der erste Begriff, der einem einfällt. Sollte mir jemand 1890 nennen, würde ich das genauso glauben wie die Jahreszahl 1910, die im Register steht.

Leichtgläubigere Grüße,
Wolfgang
Gespeichert

Klaus

  • Gast
Re: 2 BM 72770 Reutlingen OT Gönningen (MBR 963) Update
« Antwort #11 am: 07-Juni-2016, 11:28 »

Hallo zusammen,

da ich auf der Alb war gönnte ich mir auf der Rückfahrt noch einen Abstecher nach 72770 Reutlingen-
Gonningen. Die beiden Naturdenkmäler sehen schon imposant aus. Sie können sich auch im
Vergleich zum BM in Bronnweiler durchaus sehen lassen. Es fehlt hier nur eine Kirche.
Die bisherigen  Höhenschätzungen liegen auch sehr gut. Gemessen habe ich bei dem Kurzen 28m
und bei dem Langen 32m. Aktuelle Bilder habe ich auch noch.
ID 17472
ID 963

VG
Klaus
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 16 Abfragen.