Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Allee aus Bergmammutbäumen in Thüringen  (Gelesen 41967 mal)

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #15 am: 30-März-2009, 16:40 »

Hallo Remi

Zitat
Waren die drei MB-Fans eigentlich eher hinderlich oder eher hilfreich - hat die Aktion länger oder kürzer gedauert, als sie es in Eigenregie gewesen wäre ??
(Lohnt es also, so eine Horde - für immerhin 2 Kästen Bier  - anzuheuern ? )

Die Aktion hätte ich nicht in der Zeit geschafft, und das Bier stammt aus dem Auto meinen Gäste. Ist doch OK oder?

An den KMs bin ich echt Interessiert.

Dank für die Blumen.
Du hast selber viel geschafft, Respekt. Auf das Sie wachsen.

LG
« Letzte Änderung: 30-März-2009, 16:48 von steffen129 »
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

JNieder

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7247
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #16 am: 30-März-2009, 20:02 »

Wir waren auf keiner Straße unterwegs, also auch keine öffentliche Gefahr!! ??? ;D ;D ;D ;D

Räusper, räusper, ehem ......



 ;)
Gespeichert

Mick Rodella

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4183
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #17 am: 30-März-2009, 20:37 »

Lieber Steffen,

schöner Bericht! Da kann man richtig den Spaß erahnen  ;)
War sicher ne Knochenarbeit, aber toller Standort, gutes Pflanzwetter und echt professionell vorbereitet.

Respekt auch an die reiferen Herren, ihr kommt doch noch erstaunlich rüstig rüber  :D

Frostharte KM-Stecklinge in Arbeit...  :)

Relaxten Gruß,
Micha
Gespeichert

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #18 am: 30-März-2009, 20:46 »

Hallo Micha und all die anderen.

Es kam leicht die Frage auf ob wir was gemacht haben...................
ich habs mal im Bilde festgehalten.
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6405
  • Did you hug your tree today?
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #19 am: 30-März-2009, 20:51 »

Moin Jochen!

Zitat
Wer ist denn gefahren ? - Ralf ?

Nee nee, ich hab' latürnich einen fahren lassen... ;D ;D ;D


abgefahrener Gruß aus'm Taunus vom Ralf


Pee Ess @Mick: Also so alt sind die zwei doch auch nicht.... "reifere Herren", ts, ts, das hättste mal zu mir sagen sollen... ::) :P
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

JNieder

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7247
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #20 am: 30-März-2009, 20:54 »

Die Totale sagt sehr viel mehr aus.

Respekt ! - DAS wird mal was !
Toll !

LG
Jochen
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5232
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #21 am: 30-März-2009, 21:00 »

Zitat
Respekt ! - DAS wird mal was !
Toll !
:o :o :o :o :o :o :o :o :o :o

...kann mich nur anschliessen....sagenhaft.. ::)
Gespeichert
Es grüßt der THILO..

DerAchim

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3461
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #22 am: 30-März-2009, 21:06 »

Einfach super Steffen ! Ich kann mich den vorrednern einfach nur nochmal anschliessen.
Bin echt mal gespannt wie das schon in 5-6 jahren aussieht !

LG Achim
Gespeichert
Zu fällen einen schönen Baum braucht´s eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert.

-Eugen Roth-

Mick Rodella

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4183
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #23 am: 30-März-2009, 21:06 »

 :) Absolut geiler Schwung, kann man sich nicht besser vorstellen!!  :)

Nächstes Projekt (?): den gesamten ehemaligen Ost-West-Grenzverlauf mit Mammuts bepflanzen. Macht 10.000 Kisten Bier  ;)

Glückwunsch!
Micha

P.S.: lieber Ralf – an Dich persönlich: bist ei Subbetyp und alt scho gar net...




« Letzte Änderung: 30-März-2009, 21:14 von Mick Rodella »
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5232
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #24 am: 30-März-2009, 21:12 »

Zitat
...Absolut geiler Schwung, kann man sich nicht besser vorstellen!!


...stimmt Micha...wenn die mal älter sind wird das ein tolles Postkartenidyll... ;)
Gespeichert
Es grüßt der THILO..

liluz

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1844
    • liluz Community
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #25 am: 30-März-2009, 21:27 »

Hallo Steffen, es gibt kaum etwas zu ergänzen ... eine klasse Aktion von Euch und ein toller Bericht dazu - alles Gute für Deine Pflanzung(en)! vG - Lutz
Gespeichert

Bischi

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2880
  • Warum haben Träume keinen Abspann
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #26 am: 30-März-2009, 22:02 »

Hallo Alleepflanzer
Nachdem auch ich nun den richtigen Thread gefunden habe...  8)
Selbst das Lesen hat schon Spass gemacht, eine echt tolle Aktion, paßt auch gut in die Landschaft.
Viel Erfolg beim Wachsen.

Nächstes Projekt (?): den gesamten ehemaligen Ost-West-Grenzverlauf mit Mammuts bepflanzen. Macht 10.000 Kisten Bier  ;)

Dann bin ich aber auch beim Pflanzen dabei  :D
Wären übrigens bei entsprechender Marke 10.000m² Regenwald dazu
Gespeichert

Steffen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1156
  • Panta Rhei
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #27 am: 30-März-2009, 23:22 »

Toll gemacht! Ein wirklich großes Lob an alle Beteiligten. Das macht Lust auf eine eigene BM Allee.

Gruß Steffen
Gespeichert
all animals are equal but some animals are more equal than others

JNieder

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7247
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #28 am: 31-März-2009, 00:41 »

Guter Steffen129,

jetzt doch mal, wenn erlaubt, eine Frage an`s Eingemachte:

Woher bekommt man als junger Mensch soviel Grundbesitz ?

Bei Kaisern, Königen und sonstigen Blaublütigen weiß man ja,
dass das nur über Raubrittertum und "freiwilligen" Enteignungen möglich war.
Irdendwann wurde das dann
von genau den gleichen Oberen einfach legalisiert und grundbuchamtlich eingetragen.

Heute gehört das alles "legitim" den Erben und keiner hatte je dafür gearbeitet.

Andererseits (=eine von vielen weiteren Möglichkeiten) kann auch das einfach nur durch Grundstückstausch (z.B.:   1:20) mit einer Gemeinde (= besonders auch in den neuen Bundesländern ein bevorzugtes Verfahren)
der Fall sein;
denn von einem eigenen Schloß hast Du noch nichts verlauten lassen. :D ;)

Mit wissbegierigem und interessierten Gruß
Jochen



Gespeichert

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6405
  • Did you hug your tree today?
Re: Allee aus Bergmammutbäumen in Thürigen
« Antwort #29 am: 31-März-2009, 07:09 »

Moin Jochen,

Zitat
denn von einem eigenen Schloß hast Du noch nichts verlauten lassen

stimmt, davon erzählt er nichts. Uns hat er zum Stillschweigen verdonnert. Aber unter uns, und sag's bitte nicht weiter...: als wir das Schloß betreten hatten, die Zugbrücke hochgezogenn wurde, ertönte mittelalterliche Musik und vier Burgzofen kamen aus ihrer Kemenate in tanzenden Bewegungen auf uns zu, dann ....


verschwiegener Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!
 

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 18 Abfragen.