Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Feuer im Big Basin Redwoods State Park  (Gelesen 1701 mal)

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 568
Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« am: 21-August-2020, 12:28 »

Scheinbar hat es ein verheerendes Feuer in Big Basin gegeben. Hatte den Park letztes Jahr noch besucht. Einer der Südlichsten Redwood State Parks, befindet sich in den Santa Cruz Mountains.
Es sollen einige über 100 Jahre alte Gebäude zerstört worden sein. Das Visitor Center hats wohl erwischt.

https://www.latimes.com/california/story/2020-08-20/weve-lost-an-old-friend-blazes-damage-much-of-big-basin-redwoods-state-park
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4979
    • tuff
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #1 am: 23-August-2020, 16:29 »

Der Zustand der Bäume ist (den Journalisten) anscheinend noch unbekannt. Man beklagt vor allem die Zerstörung der Gebäude und befestigten Wege.
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11026
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #2 am: 23-August-2020, 18:33 »

Der Zustand der Bäume ist (den Journalisten) anscheinend noch unbekannt. Man beklagt vor allem die Zerstörung der Gebäude und befestigten Wege.

Die Gebäude und Wege sind ja auch schon viele Jahrhunderte alt ......
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 568
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #3 am: 23-August-2020, 21:44 »

Hatte diese Bilder auf Facebook gesehen. Die Gebäude sind weg, nurnoch der Kamin steht. Ein paar Bäume sind umgestürzt, aber viele haben es auch geschafft mit größeren oder kleineren Brandnarben. Man kann gut sehen wie die vielen alten hohlen Bäume so geworden sind wie sie sind. Das könnte für die Küstenmammuts dort sogar einen positiven Nachklang haben. Würde mich interessieren, wann das letzte Feuer dieser Stärke dort durch gefegt ist. Ich war letztes Jahr dort und erkenne einige Bäume wieder. Wirklich interessant dieser Wandel.

Ich verlinke mal...

















Alles aus dieser Gruppe...
https://www.facebook.com/groups/427201164106423
Gespeichert

Bernhard

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11026
  • Taku hahi Ko te ngahere !
    • www.mediterrangarten.de
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #4 am: 23-August-2020, 23:54 »

Danke für die Bilder.
Sind unglaublich beeindruckend, beklemmend und schaurig.
Gespeichert
It's better to be a warrior in a garden
than a gardner in a war ......

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1916
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #5 am: 26-August-2020, 09:06 »

Echt heftig ???
Gespeichert

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #6 am: 26-August-2020, 13:47 »

Das ist wirklich heftig!
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4979
    • tuff
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #7 am: 26-August-2020, 16:14 »

Fast unkaputtbar ...

A San Jose State University scientist who monitored 667 trees in three areas in the Santa Cruz Mountains after lightning fires in 2008 and 2009 at Bonny Doon, Mount Madonna County Park and Swanton Pacific Ranch found that 88% of the redwoods that burned there lived and were regrowing two years later. By comparison, only 25% of Douglas fir trees survived. “The redwoods were really resilient. Anything with a diameter bigger than 3 inches basically survived,” said Rachel Lazzeri-Aerts, an instructor in the Department of Environmental Studies at the university.
“Some of those trees looked like little charcoal sticks,” she said. “Within a year they sprouted new growth, new needles. They looked like bright green pipe cleaners. It was really kind of cool.”
Similarly, in the late 1980s, Mark Finney, a graduate student at UC Berkeley, burned 20 plots of redwoods, each about half an acre, in Trione-Annadel State Park in Sonoma County and Humboldt Redwoods State Park in Humboldt County to test their resilience to fire. He burned in spring and fall, and from low to very high intensities, with inmate fire crews standing by.
“We tried our best to kill them and we couldn’t,” he said.
https://www.msn.com/en-us/weather/topstories/california-fires-burned-redwoods-at-big-basin-other-parks-will-recover-soon-experts-say/ar-BB18kame

Gespeichert

Otto

  • Verw
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2721
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #8 am: 31-August-2020, 12:54 »

wirklich beeindruckende Bilder.

Und, nicht neu, für die Forste hierzulande, sollte man viele Baumarten testen, ob sie wirtschaftlich interessant sein können und andererseits ökologisch  Flora und Fauna vielseitiger machen können.

Danke für die eingestellten Bilder.

VG   Otto
Gespeichert

Tom E

  • Verw
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1783
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #9 am: 18-August-2021, 22:46 »

Wirklich schon "lange" her.

https://www.youtube.com/watch?v=Tzmdyv0VVh4

Gruß
Tom
Gespeichert
Gartenwetter: Awekas von den Bäumchen und der Heidi.

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 568
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #10 am: 23-August-2021, 22:52 »

Eine tolle Momentaufnahme!
Man sieht in den Wäldern dort sonst oft nur große Bäume mit Brandnarben umgeben von Vegetation, die nicht wirklich erschließen lässt, warum diese verkohlten Bäume dort stehen. Und wenn es tatsächlich brennt sind alle fassungslos. Ich bin ja 2019 vor Pandemie und Feuer glücklicherweise nochmal da gewesen und könnte Big Basin im "alten" Zustand sehen.
Es ist wichtig zu wissen, dass es in Kalifornien haufenweise solcher Groves gibt, mit "alten" Kabins dichtem Unterholz, Campingplätzen, etc und alten Bäumen die durch Feuer vor langer Zeit komplett ausgehöhlt wurden. Irgendwann wird es auch dort wieder Feuer geben, gab es ja auch schon lange vorher.
Es fällt den Menschen scheinbar immer sehr schwer sich das vorzustellen, aber die Narben lügen nicht. Das Feuer kommt wieder, so oder so.
Irgendwann sieht der Wald auch wieder so ähnlich aus wie vorher, aber das werden dann andere Generationen beobachten und sich fragen, wie es sein kann das die Bäume so verbrannt sind.
Gespeichert

Otto

  • Verw
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2721
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #11 am: 24-August-2021, 11:51 »

Hallo Tom,

Danke fürs Einstellen des Links.
Wirklich eindrucksvoll !!!

VG   Otto
Gespeichert

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 568
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #12 am: 26-August-2021, 17:36 »

Noch was aktuelles dazu.
Wird sicher intteressant zu sehen wie sich der Wald jetzt wieder verwandelt.

https://www.youtube.com/watch?v=AsRSSLCVa3Y
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4979
    • tuff
Re: Feuer im Big Basin Redwoods State Park
« Antwort #13 am: 27-August-2021, 14:18 »

Danke für die Links !

Ich würde gerne sehen wie sich das weiterentwickelt. Ein Redwood kann auch aus dem Stamm neu austreiben wenn der abgesägt wurde. Wieviele dieser stehenden Büschelgrün-Türme wird em Ende wirklich lebendig bleiben ? Hoffentlich gbts dazu von Forschern oder Touristen noch updates !
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 19 Abfragen.