Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Umlaute in Ortsnamen (ä, ö ,ü)  (Gelesen 1804 mal)

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 411
Umlaute in Ortsnamen (ä, ö ,ü)
« am: 15-Juni-2024, 10:41 »

Weil es früher so der Brauch war, habe ich bei BM-Registrierungen dei Ortsnamen die Umlaute Ä ö ü immer in ae oe und ue übersetzt. Ist das immer noch wichtig oder kann man heute darauf verzichten? Sieht halt ungewohnt aus wie Köln oder Koeln, Königstein oder Koenigstein.....
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 18 Abfragen.