Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden  (Gelesen 3033 mal)

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811

Hallo MB-Freunde,
einmal Mitte Mai und ein zweites Mal Anfang Juni war ich in Meerbusch-Büderich, weil ich schon vor längerer Zeit
die Straßenbahn von Düsseldorf nach Krefeld nutzend in einiger Entfernung verdächtige Baumspitzen gesehen hatte.
Ich ging den Apelter Weg hinaus aus Büderich in Richtung Rhein und erreichte nach wenigen Minuten das Areal,
das wohl eine ehemalige Gärtnerei mit Wohnhaus ist.
Der erste interessante Baum entpuppte sich als KM:
Apelter Weg 51, 1 KM, ID24005, 19m hoch gemessen und BHD 0,6m geschätzt, eingekeilt zwischen Eiche und Hasel.
Aber er überragt doch alle Nachbarbäume, fällt aber kaum auf.
Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #1 am: 04-Juni-2024, 14:14 »

Ein paar Meter weiter, an einer Toreinfahrt steht ein buschiger
BM, gleiche Adresse, ID24006, 15m hoch gemessen, BHD geschätzt ebenfalls etwa 0,6m.
Hinter dem BM sah ich einen schütteren UM, seinen besser belaubten ARtgenossen sah ich erst später:
2UM, gleiche Adresse, ID24007, 14m hoch, den Wipfel gemessen.
die beiden Fotos habe ich von der Nord- und der Südseite gemacht
Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #2 am: 04-Juni-2024, 14:24 »

Wieder ein paar Meter weiter, an der Hauszufahrt, ein schlanker
1KM, ID24008, 15m hoch gemessen.
Dann, um die Ecke, von der Nordseite aus gesehen, hinterm Haus:
1BM, ID24009, 19m hoch, den Wipfel gemessen.
Die folgenden 6 MB stehen alle an der Nordseite, hinterm Zaun, relativ dicht am Acker.
Nach dahin können sie im Bereich des Pfluges keine Wurzeln entwickeln, tiefer schon:
2BM, ID24010, 17,5m hoch, den Wipfel gemessen. Der zweite BM sieht struppiger aus als der vordere
und hat viele Zapfen entwickelt.
Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #3 am: 04-Juni-2024, 14:29 »

Direkt neben den zwei BM steht:
1KM, ID24011, 18m hoch, Wipfel gemessen.
Durch ein paar kleinere Gehölze getrennt, der nächste:
1KM, ID24012, 15m hoch, Wipfel gemessen
Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #4 am: 04-Juni-2024, 14:36 »

Weiter am Zaun entlang:
1UM, ID24013, 15m hoch, Wipfel gemessen,
schön mit hellem Frühjahrslaub.
Und als letzter Mammutbaum in der Reihe und am Apelter Weg 51:
1KM, ID24014, 18m hoch, BHD etwa 0,6m geschätzt, etwa in BHD-Höhe
zwieselnd.
Alle KM mit deutlich hellgrünen Nadeln aus diesem Frühjahr und kontrastreich dazu
die älteren dunkelgrünen Nadeln.
Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #5 am: 04-Juni-2024, 15:04 »

Hier noch eine Übersicht der Nordseite des Grundstückes
mit den 6 Mammutbäumen, in zwei Aspekten:
Einmal Mitte Mai und dann Anfang Juni.
Zur möglichen Frage des Erhaltes des Bestandes kann ich nicht viel sagen.
Nur soviel, Die Agrarflächen rings um das Areal haben sich seit 1962 nicht verändert, sind
nicht bebaut worden. Seit der Zeit komme ich dort öfters vorbei, früher als Schüler
auf dem Weg zur Schule.
Ganz Büderich liegt in der Einflugschneise des Düsseldorfer Flughafens, am dichtesten zum Flughafen, zumindestens auf der linken Rheinseite,
der hier beschriebene Standort der Mammutbäume.
Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #6 am: 04-Juni-2024, 15:12 »

Vom gerade beschriebenen Areal der alten Gärtnerei mit seinen Mammutbäumen
konnte ich hinüber sehen in die Siedlung von Büderich,
hier die Übersicht: Deutlich sind drei UM und etwas weniger markant ein BM zu sehen.
Ich hatte gedacht die seien schon gemeldet, ein Fehler meinerseits, bis jetzt waren sie es nicht.
Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #7 am: 04-Juni-2024, 15:17 »

Zuerst sei hier der kleinste der Bäume gemeldet:
1BM, Rheinpfad, hinter Haus 20, ID24015, Höhe 22,5m, nur Wipfel gemessen.
Nahe bei:
1UM, Rheinpfad 10, ID24016, Höhe 23m, Wipfel gemessen.
Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2811
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #8 am: 04-Juni-2024, 15:25 »

Auf der anderen Straßenseite:
1UM, Rheinpfad 7, ID24017, Höhe 27m.
2. Bild: Zuerst hatte ich den Baum von einer Querstraße aus gesehen
3. Bild: Wieder ein Foto von den Feldern aus aufgenommen.

1UM, Rheinpfad 17, ID24018, Höhe 27,5m.

Das waren die Funde aus Mai und Juni.
Beste Grüße   Otto
Gespeichert

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5236
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #9 am: 04-Juni-2024, 19:41 »

Hallo Otto...
Soo viele Mammutbäume..krass...und so viele KMs auch noch.. :o.....noch besser
Tolle Bilder
...und Grüsse ;)
Gespeichert
Grüsse aus Stuttgart vom THILO..

sequotax

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1718
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #10 am: 04-Juni-2024, 22:55 »

Schöner Report, besonders die KMs gefallen!!!

LGs aus Bayern   :)
Gespeichert

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 407
Re: Meerbusch, OT Büderich, 5KM, 5BM und 6UM gefunden
« Antwort #11 am: 05-Juni-2024, 07:07 »

Ja solsche Grundstücke mit allen 3 Arten sind selten. Und das in einer schon gut dokumentierterten Gegend. Da ging es dir wie mir vor paar Wochen in Egelsbach, wo ich Dutzende Mammutbäume aller Arten nit weit von Schloss Wolfsgarten entdeckte. Auch die ID24000 war dabei. Aber dort muss ich nochmal hin, weil dort noch mehr rumsteht.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 18 Abfragen.