Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Newbie hier. Nicht erfasste BMs in Frankfurt, Eschborn und Umgebung  (Gelesen 1058 mal)

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Hallo, Ich bin neu hier. Mir sind die Mammutbäume nicht so ins Auge gefallen. Das hat sich geändert, als ich in OF den Wetterpark besuchte und an dem dort beschildeteten Bergmammut die Nadeln gesehen habe und dann die Stammdicke. Das hat mein Interesse geweckt. Ich sammle ja gerne Pilze. BMs suchen ist genauso schön, nur in groß und mit Fahrrad. Die BMs haben eine einzigartige Siluette, dass sie aus der Ferne von den anderen Bäumen abhebt und im Frühjahr, wenn die Bäume keine Blättertragen, schneller finden lässt.

Ich würde gerne dabei helfen, neue Bäume in die Liste aufzunehmen. In den vergangenen 2 Wochen war ich auch in Kronberg, Bad Homburg und Oberursel... Da wachsen ja wahre Monster. Ich mache immer Bilder mit dem Handy das auch die GPS Position speichert und meine ganzen Radfahrten tracke ich. Ist nur die Frage, wie ich das hier richtig reinbringe.

Aus Kronberg habe ich paar Zapfen mit Samen mitgebracht. Es ist wohl nicht so einfach, daraus einen Baum zu ziehen, oder?
Hier meine Tour mit vielen BMs in OF bei STRAVA mit Bildern
https://www.strava.com/activities/6913213141



Gespeichert

TaunusBonsai

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6408
  • Did you hug your tree today?

Hallo Heiko,

herzlich willkommen hier im Forum!

Zur Erfassung der Meldungen in unserem Mammutbaumregister kann ich dir folgende Links anbieten:

Meldungshilfe Wiki
und
Meldungsbilder im Wiki


Der Prozess ist leider total veraltet und relativ kompliziert, aber für eine Neuentwicklung fehlen uns die Aktiven ...

Bei Problemen kannst du dich gerne an den letzten verbliebenen "Registersklaven" Otto wenden (Otto, ich hoffe, das ist in deinem Sinne!)


inaktiver Gruß aus'm Taunus vom Ralf
Gespeichert
Sita usvilate inis taberce ines!

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Ja der Prozess ist irgendwie kompliziert. Ich habe mal in die Karte gezoomt und nach meinen gefundenen Bäumen (alles BMs) gesucht. Die tauchen hier nicht auf. 2 in Nordweststadt, 2 in Eschborn, 4 in Rödelheim. Fotos habe ich gemacht. Diese Fotos könnte ich also am einfachsten mit den GPS Koordinaten umbenennen und per Mail an die Mammutbaumregistrierung senden. Dann bekommt der Baum seine ID und seinen Platz im Register.

Lieber wäre mir eine Eingabemaske, wo ich ein Foto hochlade, wo im Hintergrund die Metadaten automatisch ausgewertet werden. Dann paar weitere Angaben wie Art, Baumdicke usw. evtl als App direkt vor Ort. Dann landet der Baum im Puffer, um Doppelungen zu vermeiden.

Heute war ich der Parkanlage zw Alter Oper und Kinopolis in FFM. Dort stehen mehrere BMs und UM rund um dem Teich, tauche in der Karte nicht auf. Fotos habe ich gemacht. https://www.strava.com/activities/6936601491
Dann habe ich für diesen Abschnitt das GEO-Portal FFM aufgerufen, wo das Grünflächenamt die gepflanzten Bäume auflistet. Keine Mammuts dabei. Echt seltsam.
« Letzte Änderung: 06-April-2022, 06:53 von tigerroy »
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Heute eine Neue Tour nach der Arbeit gestartet. 1. Ziel war die Bockenheimer Anlage. Dort sind wirklich alte und neue BMs und alte UMs. Die Bäume haben Nummernschildchen vom Grünflächenamt. Im Kataster vom Grünflächenamt stehen andere Baumarten als vorgefunden. Auch hier im Forum sind diese Bäume neu. Im Kataster steht auch das Jahr der Pflanzung. Praktisch.

https://www.strava.com/activities/6942244423

Dann bin ich rüber in den Behtmann-Park. Dort einen jungen UM gefunden (ins Register aufgenommen).


Dann folgte ich dem Grüngürtelradweg zum Frankfurter Berg. 2 weitere BMs gesichtet (nicht im Register). In Massenheim neben Kirche weiterer BM. Dann war es leider zu dunkel.
« Letzte Änderung: 12-Juni-2022, 22:21 von tigerroy »
Gespeichert

Bakersfield

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3309

Hallo und herzlich willkommen, Heiko!

Mit Sicherheit wirst du in einem Großstadtbereich wie Frankfurt noch so Einiges finden können. Aber du musst aufpassen, wenn du nach alten Meldungen suchst. Denn zu Beginn des Registers vor gut 15 Jahren wurden noch keine Koordinaten miterfasst. Daher tauchen einige der alten Einträge nicht in der Kartensuche auf.

Um sicherzugehen, dass deine Funde wirklich noch nicht erfasst sind, würde ich dir eine Textsuche über die PLZ empfehlen.

Für Frankfurt-Bockenheim gab es da tatsächlich nur einen Eintrag:
http://mbreg.de/mbr/mbr_de_search.php?q1=%25&q=60487&search=Suche+%28Ort%2C+PLZ+oder+ID%29

Hier der Forumthread:
http://www.mbreg.de/forum/index.php?topic=202.0

So nah wie dieser Baum jedoch am Haus steht, dürfte es ihn höchstwahrscheinlich inzwischen nicht mehr geben... :-\

Weiter noch viel Spaß bei der Jagd!

Viele Grüße aus'm Westmünsterland,
Frank
 
Gespeichert
"And it smells like rain, Maybe even thunder, Won't you keep us from all harm, Wonderful redwood tree"
"Redwood Tree" - Van Morrison (Album "Saint Dominic's Preview" 1972)

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Heute war nach dem Starkregenguss mit heftigen Wind wieder sonnig geworden. Da binn ich erst mal an den Main. Beim Nizza gibt es alle 3 Arten Mammutbäume (KM , UM, BMs) innerhalb vom 60m. Die stehen im Register. Nach dem Besuch des Wochenmarktes Konsti kam ich zur Obermainanlage mit 2 tollen BMs (nicht im Register). Weiter dann zum Ostpark. Dort ist im abgesetzten Wäldchen nur eine 3er Gruppe BMs registriert. Aber da sind noch mehr große BMs drum herum und sogar ein großer UM . Weiter zur Adickesallee vor der Frankfurt School of Finance mit BM. Nahe Sinaipark in der Adolf-Reichwein-Str. der nächste BM (Nicht im Register). Dann noch ein BM Ziegenhainer Str. reicht  für heute.

https://www.strava.com/activities/6946424655

Also Mammutbäume in FFM suchen mit dem Rad macht schon Spaß. Aber die dann ins Register zu kriegen macht viel Arbeit. Alles nicht so einfach.
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Am 16.4.22 machte ich eine Radtour von FFM NW nach Hanau über Maintal. Hier der Strava Link dazu.https://www.strava.com/activities/6987622601

Ich bin fündig geworden. In Nordwest versteckt sich ein BM auf dem Abenteuerspielplatz nahe dem NWZ. Im Dornbusch wurde ich 2mal fündig, Colorado Spielpark beim Aldi und in der
Mörikestr. :
http://mbreg.de/wiki/images/Frankfurt_ID22532_BM_Mörickestr..jpg NEU!!
Alle nicht im Register. In Maintal Nähe Bhf war der dickste BM. http://mbreg.de/mbr/mbr_de_search.php?q1=id&q=21446&search=Suche.

Auch in Hanau wird man noch fündig. Ich sichtete dort BM und UM, die meisten schon groß und in der Datenbank.  Nach Bildabgleich könnte ein UM in der Reichenberger Str. dazukommen.

Auf dem Heimweg war ein BM in Fechenheim nahe BHF Mainkur unübersehbar. Der kommt auch noch ins Register.
« Letzte Änderung: 21-April-2022, 00:09 von tigerroy »
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Am Ostersonntag bin ich bei bestem Sonnenscheinwetter zu einer Radtour über Eschborn, Sulzbach, Bad Soden, Kelkheim und Liederbach aufgebrochen. Und natürlich überall fündig geworden. Bei allen 3 Arten kommen neue hinzu. Hin der Link der Tour mit Bilden dran. Macht dann ordentlich Arbeit, die fehlenden Bäume ins Register zu kriegen. Erstaunt war ich daheim, dass die  KM und UM in Liederbach nicht eingetragen waren. Auch in Kelkheim direkt am Bach 3 große UM. In Sulzbach neben der Kirche 2 BM. In Altenhain 2 BM.

https://www.strava.com/activities/6998280669

http://mbreg.de/wiki/images/Kelkheim_ID22542_Feldbergstr.34.jpg

Für STRAVA brauch es nur den ACCOUNT, nicht die APP, um sich die Bilder anzusehen. So sehe ich auf der Karte, wo ich die Bilder gemacht habe und kann das geographisch mit dem Register gegenchecken.

https://www.komoot.de/tour/740791122 Wie sieht es mit Komoot aus? Sieht man da die Bilder ohne Anmeldung?
« Letzte Änderung: 01-Juli-2022, 01:01 von tigerroy »
Gespeichert

Bakersfield

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3309

Fotos gehen sowohl bei Strava als auch bei komoot nur mit Anmeldung. Von daher werden die meisten die Fotos am besten im Wiki finden, nachdem du die Bäume registriert hast.

Dass du neben den diversen BMs auch schon einige ältere KMs gefunden hast, ist ein tolles Ergebnis nach der kurzen Zeit. Respekt!
Gespeichert
"And it smells like rain, Maybe even thunder, Won't you keep us from all harm, Wonderful redwood tree"
"Redwood Tree" - Van Morrison (Album "Saint Dominic's Preview" 1972)

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Heute bei super Wetter ins Westend und nahe der Alten Oper in FFM erneut die Mammutbäume besucht. Im Gepäck ein Maßband zur Ermittlung des Baumumfanges und später daraus den BHD@1,3m zu machen. Höhe kann ich nur schätzen ohne LASER. ok. Beim Geoportal FFM ist die Baumhöhe angegeben.
https://geoportal.frankfurt.de/karte/?layerIds=55037,55033,55035,118,28&visibility=true,true,true,true,true&transparency=0,0,0,0,0&center=477839.2489597778,5547865.461439574&zoomLevel=4

Hier mal paar Streetview_Links:
https://www.google.de/maps/@50.1169237,8.6759216,3a,75y,144.38h,110.35t/data=!3m8!1e1!3m6!1sAF1QipNNZK3dvi7gDOHPKT-WUFeENBpPDyMAdGu-j_Lm!2e10!3e11!6shttps:%2F%2Flh5.googleusercontent.com%2Fp%2FAF1QipNNZK3dvi7gDOHPKT-WUFeENBpPDyMAdGu-j_Lm%3Dw203-h100-k-no-pi-0-ya118.135086-ro-0-fo100!7i6720!8i3360
https://www.google.de/maps/@50.1169237,8.6759216,3a,75y,144.38h,110.35t/data=!3m8!1e1!3m6!1sAF1QipNNZK3dvi7gDOHPKT-WUFeENBpPDyMAdGu-j_Lm!2e10!3e11!6shttps:%2F%2Flh5.googleusercontent.com%2Fp%2FAF1QipNNZK3dvi7gDOHPKT-WUFeENBpPDyMAdGu-j_Lm%3Dw203-h100-k-no-pi-0-ya118.135086-ro-0-fo100!7i6720!8i3360

Mal Durchzählen. 7 BM und 7 Um fürs Register.
Das Kleinrechnen macht halt Arbeit. Die Koordinaten raussuchten kostet auch Zeit, denn der Standort für das Foto ist immer paar m weg vom Baum.

Daher mache ich mich mal an die Arbeit, um die Bäume ins Register zu kriegen. Kann dann später die Links hier ergänzen, oder?

http://mbreg.de/wiki/images/Frankfurt_ID22544_BM_Feuerbachstr19_2.jpg
http://mbreg.de/wiki/images/Frankfurt_ID22545_BM_Bockenheimer_Anlage_nr233.jpg
http://mbreg.de/wiki/images/Frankfurt_ID22543_UM_Bockenheimer_Anlage_Baum234.jpg
http://mbreg.de/wiki/images/Frankfurt_ID22546_BM_Bockenheimer_Anlage_Baum237.jpg
http://mbreg.de/wiki/images/Frankfurt_ID22547_BM_Bockenheimer_Anlage_Baum241.jpg
http://mbreg.de/wiki/images/Frankfurt_ID22549_BM_Bockenheimer_Anlage_Baum207.jpg
http://mbreg.de/wiki/images/Frankfurt_ID22550_BM_Bockenheimer_Anlage_Baum286.jpg
« Letzte Änderung: 11-Juni-2022, 14:39 von tigerroy »
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Yeah! Es tut sich was. Jetzt sehe ich schon einige meiner Bäume in der Karte. Na da habe ich noch ein bissel zu tun mit den Neumeldungen. Nach der Registration ergänze ich meine obrigen Einträge mit Links zu den Bildern im Wiki.
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Heute bin ich noch mal über Höchst mit 1 neuen BM nach Liederbach gefahren. Die dortigen Küstenmammuts sind die mächtigsten in der Gegend. Dort sind 2 ZwillingsKM (1,5m BHD) umd 4 schmalere KMs dazw. und daneben mit 0,2m BHD. 3 UMs auch noch neu abgelichtet.



Im Arboretum Sulzbach endlich den KM entdeckt, der ist noch jung, gerade mal 3m hoch.

Daheim in FFM 3 riesige UMs in 3er Gruppe mit fast 1m BHD entdeckt. Die müssen auch noch ins Register(erledigt). Später festgestellt, das diese 3 UMs genauso alt sind wie der Zwiesel-UM am Mainufer beim Nizza.


https://www.strava.com/activities/7050924432
« Letzte Änderung: 05-Mai-2022, 22:27 von tigerroy »
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Heute ist mir auf dem Heimweg von der Arbeitsstelle In Nied wieder ein UM Fund geglückt. Der 1. Mammut für diesen Stadtteil von Ffm. Der nächste UM Fund in Bockenheim in einem kleinem Park. Auf dem Opernplatz dann Treff zum Ride of Silence  {Gedenkfahrt für getötete Radler mit Polizeibegleitung.) Danach nochmal die Bockenheimer Anlage nach Mammtbäumen ausgebildet und von fehlenden UMs und BMs Fotos gemacht. Später im Grüneburgpark bei UMs fündig geworden. Da ist im Register nur einer vermerkt mit mangelhaften Foto. Also wieder viel Arbeit heute.
Gespeichert

tigerroy

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118

Am Fuchshohl in Ginnheim sind mir 2 große UMs aufgefallen. Bei einer Hausbesitzerin gefragt, ob sie mich fürs Foto auf Grundstück läßt. . Dann zur Nachbarin. Erfolg! Ich konnte sogar den Umfang messen. Und auch durchs Nachbargrundstück den 2. UM ablichten. In Ginnheim gabs noch mehr zu entdecken. Auf MAPS in Nähe dieser UM-Neufunde BMs ausgemacht. Auf der Suche danach fand ich neben den 2 BMs auch 4 stattliche KMs auf einem Spielplatz im Hinterhof.  Ein weiterer Zwiesel-UM. Ein Abgang in der Neumannstr. BM ist fort. Dafür ein stattlicher UM gleich ggü. Der wurde übersehen.

Nahe des Ostparks einen UM und BM gesichtet und vermessen. Dann zur Messe VELO FFM. Dann bei der EZB vorbei an den Main. Dort wachsen in einer Reihe so etwa 7-8 junge UMs nahe der Bahnstr. Die EZB wäre einen eigenen Thread wert., denn nahe des Haupteingangs ist eine weitere Allee mit UMs und BMs. Vielleicht lässt mich der Pförtner mal kartographieren.

Am Mainufer lang nach Orange-Beach. Davor Abstecher in einen kleinen Park neben der Bahntrasse und Schule. Dort BM mit ID11577 für besseres Foto abgelichtet. Nach Orange-Beach am Main 2 UM-Funde kurz vor der Europabrücke, die ich kurz danach querte. In Schwanheim hatte ich auf MAPS einen großen UM ausgemacht, dem ich auf Privatgrundstück fand. Von der Besitzerin erfuhr ich, dass er vor 51 Jahren gepflanzt wurde. BHD jetzt 0,87m. Eine Querstr. weiter ein UM nahe an 4stöckiger Hs.Wand. Weiter im Viertel ein kleiner BM, dann ein mikriger UM und später ein schön gewachsener BM.

War eine erfolgreiche Jagt heute.

https://www.strava.com/activities/7299064534


Gespeichert

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2754

Hallo Heiko,

in FFM sind ja schon so viele Mammutbäume gemeldet,
ein Ende scheint aber nicht in Sicht zu sein  :o 8) 8)

Viel Spaß weiter bei der Großwildjagd.
Aber Vorsicht bei dem vielen beweglichen Blech in den Straßen.

VG   Otto
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 18 Abfragen.