Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte  (Gelesen 3094 mal)

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #15 am: 23-Februar-2020, 09:02 »

Hallo Frank,

habe ich das richtig im Kopf: Du legst die Samen nicht in den Kühlschrank, sondern ins Gefrierfach! Ist das korrekt?
Gespeichert

denniz

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1570
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #16 am: 24-Februar-2020, 11:06 »

Hallo zusammen,
KM-Saatgut aus dem Burgholz kann man nicht empfehlen, das aus der Sequoiafarm scheint nach ersten Versuchen
deutlich bessere Ergebnisse zu bringen hinsichtlich keimquote und Vitalität der Nachkommen.

Hier sind ein par Informationen zu mehr oder weniger frosttoleranten Herkünften:
http://www.haabet.dk/users/sequoia/testsequ.html

Und ein Link zu einer Website von jemandem mit 30-jähriger Anbauerfahrung:
https://www.waldlaeuferbernt.de/

Viel Spass beim stöbern!

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4978
    • tuff
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #17 am: 25-Februar-2020, 01:44 »

Ah, schön daß mal wieder jemand den Bernt erwähnt.

Ich empfehle im Kapitel 'Vermehrung' direkt runterzuscrollen zu 'Samenherkunft' (weeeeit unten*). Wenn man da durch ist, kann man ja immer nochmal von oben anfangen.

* Der Abschnitt beginnt unter den 2 Fotos nach dem Link "Genvariaton in der Pflanze". Aber man kann auch einfach Strg  + f drücken und nach dem Wort Samenherkunft suchen.
« Letzte Änderung: 25-Februar-2020, 01:46 von Tuff »
Gespeichert

steffen129

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 799
  • Steffen
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #18 am: 02-März-2020, 16:29 »

hallo
bei mir blühen in diesem jahr zwei KMs. ich werde sie sobald ich auch einen zapfen finde über kreuz bestäuben.
erwartungsfroh gehts ins neue jahr...

LG der Seffen
Gespeichert
Steffen der Waldfreund aus Thüringen

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4978
    • tuff
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #19 am: 03-März-2020, 01:28 »

Dann solltest du den Zapfen vielleicht erstmal in ne Tüte packen solange bis der reif ist; damit der nicht aus Versehen Selbstbestäbung macht.

Keuschheitsgürtel ...
Gespeichert

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 568
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #20 am: 08-April-2020, 20:39 »

Geht los...  ;)
Gespeichert

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1916
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #21 am: 10-April-2020, 09:40 »

Genial. Wann hast du ausgesät?
Ich hab ja den gleichen Samen  ;)
Gespeichert

PaddyPatrone

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 568
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #22 am: 10-April-2020, 13:04 »

Vor knapp 2 Wochen glaube ich.  :P
Gespeichert

Joachim Maier

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3826
    • http://www.joachimmaier.eu
Re: Anzucht Küstenmammutbaum - Samen und Herkünfte
« Antwort #23 am: 14-April-2020, 09:41 »

Ich hab' nur ein paar Samen ausgesäht und den Rest eingefroren, aber bei mir tut sich auch schon etwas.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 18 Abfragen.