Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)  (Gelesen 8556 mal)

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #60 am: 06-Februar-2020, 15:27 »

Algund hat neben Meran und einigen anderen Orten die günstigsten Klimaverhältnisse in Südtirol. Es ist immer wieder erstaunlich was sich hier für Schätze finden lassen. Man wird durch den Klimawandel jetzt auch hier immer mutiger. So findet man neben der Trachycarpus jetzt auch Brahea, Jubaea, Butia, Chamaerops usw. Einfach klasse!  ::)
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #61 am: 06-Februar-2020, 15:30 »

...
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #62 am: 06-Februar-2020, 15:32 »

Sogar Phoenix findet man vereinzelt... mal gucken wie lange...  :D
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #63 am: 06-Februar-2020, 15:34 »

...
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #64 am: 06-Februar-2020, 15:38 »

In Meran begab ich mich auf die Suche nach den als Naturdenkmal ausgezeichneten Bäumen. Im Stadtteil Obermais wimmelt es nur so von prächtigen Bäumen. Gerade Nadelbäume sind sehr stark vertreten.
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #65 am: 06-Februar-2020, 15:47 »

Im Bahnhofspark von 1924 gibt es viele stattliche Zedern (hauptsächlich Himalayazedern), 2 junge Bergmammutbäume und einige Küstenmammutbäume. Sehr sehenswert ist auch die Europa-Allee direkt daneben. Eine richtige Prachtstraße, die üppig mit verschiedensten Bäumen und Sträuchern bepflanzt ist.

Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #66 am: 06-Februar-2020, 15:49 »

...
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #67 am: 06-Februar-2020, 15:53 »

Die Freiheitsstraße wird von mächtigen Platanen überdacht. Die Mächtigste ist als Naturdenkmal ausgezeichnet. 
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #68 am: 06-Februar-2020, 15:59 »

Der makelloseste Bergmammutbaum Merans steht im öffentlichen Teil des Thermenparks direkt am Kreisverkehr. Etwas weiter in der Petrarcastraße steht eine mächtige Himalayazeder, die den Fußweg langsam verschluckt.  :D Sie ist als Naturdenkmal ausgezeichnet.
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #69 am: 06-Februar-2020, 16:05 »

Am Ende der Straße kommt man im Stadtteil Obermais an. Dort findet man in unzähligen Villengärten einen dendrologischen Schatz nach dem anderen. Es ist der reinste Wahnsinn!  :o ::)
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #70 am: 06-Februar-2020, 17:01 »

...
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #71 am: 06-Februar-2020, 17:13 »

In der Parini G.-Straße trifft man auf eine mächtige zweistämmige Scheinzypresse (Naturdenkmal), im Garten gegenüber kann man durch dichtes Gebüsch einen dicken Bergmammutbaumstamm mit Burl bewundern. 
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #72 am: 06-Februar-2020, 17:15 »

...
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #73 am: 06-Februar-2020, 17:28 »

Plötzlich steht man dann im Winkelweg. Diesen Namen sollte man sich als Baumfreund gut einprägen, denn in dieser Straße geht dendrologisch richtig die Post ab.  8)
Besonders hervorzuheben ist hier eine Weißkiefer (Pinus sabiniana) ganz am Ende der Straße (Finkweg, Villa Eden). Eine Rarität mit einem mächtigen Habitus. Ich habe die mehrstämmige Krone fast nicht auf das Foto bekommen.
Außerdem ist eine Gelbkiefer (Pinus ponderosa) am Anfang des Winkelweges (am Maiser-Park) besonders erwähnenswert. Der Gigant ist ebenfalls ein Naturdenkmal.
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“

Alexander

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1195
Re: Südtirol (von Algund bis zum Gardasee)
« Antwort #74 am: 06-Februar-2020, 17:29 »

...
Gespeichert
"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt." (Chinesische Weisheit)

 „Hab Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
 

Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 19 Abfragen.