Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Mammutbäume in Oberursel!  (Gelesen 4710 mal)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Mammutbäume in Oberursel!
« am: 25-November-2018, 00:07 »


Tag des Melderegisters 2018! 8)


Hallo Gemeinde,


seit einigen Jahren gibt es in unserem Register diese unvollständige Meldung zur ID2424,
3BM im Park der Gewerkschaftsschule-Oberursel.


Am vorletzten Wochenende habe ich diesen Standort besucht und auch Bilder von diesen herrlichen Bäumen gemacht.
Hier stehen insgesamt 6 BM und ein UM.
Die 3er Gruppe,die ich sich als 5er Gruppe entpuppte, wurde auch gleich im Register aktualisiert ,
zusätzlich fand ich noch 25m entfernt einen 34m hohen Solitär und etwas entfernter einen  23m UM!


Der Park und der Baumbestand sind seit 1966 als Naturdenkmal ausgewiesen!
ND-Liste Oberursel Nr.93


hier die Bilder:


der Solitär:
ID21555
« Letzte Änderung: 25-November-2018, 00:16 von frechdachs612 »
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #1 am: 25-November-2018, 00:07 »

die 5er Gruppe:
« Letzte Änderung: 25-November-2018, 00:12 von frechdachs612 »
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #2 am: 25-November-2018, 00:15 »

der UM:


LG Dietmar
« Letzte Änderung: 25-November-2018, 00:17 von frechdachs612 »
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Otto

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2796
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #3 am: 25-November-2018, 00:26 »

Hallo Dietmar,

schöne Bäume, gut gewachsen.
Ich wünsche ihnen noch ein langes Mammutleben  ;).

VG zum heutigen Tag   otto
(Tag?  naja, wo es draußen bestimmt spukt)
Gespeichert

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #4 am: 25-November-2018, 06:41 »

Moin,Dietmar !

Das sind sogar 5 BM´s ? Das freut mich  :) !
In Oberursel wirst du sowieso noch so Einiges unentdecktes/ ungemeldetes finden,wie z.B. diesen BM in der Nähe meines Lehrbetriebs : Oberstedten, 50.231524 , 8.565900 .

Schönen Sonntag ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #5 am: 25-November-2018, 08:25 »

Moin Otto,


wenn sich an dem ND Status nichts ändert,
habe die noch ein langes Leben vor sich!! 8)
Ein sehr gepflegtes Gelände mit tollem Baumbestand!


Werde heute nicht mehr auf Jagd gehen,
habe noch genug zum einstellen! ;)


..Dir auch viel Glück!!! :)


LG
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #6 am: 25-November-2018, 08:30 »

Hi Michael,


hier steht noch eine Menge unentdeckter Bäume,


die Koords.hatte ich schon markiert auf GM,Danke!


euch auch einen schönen Sonntag,
Dietmar
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

Michael D.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5229
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #7 am: 25-November-2018, 09:35 »


Das kann ich mir sehr gut vorstellen ! Ich hatte vor ein paar Jahren unvorsichtigerweise gesagt,daß Bad Homburg durch ist...von wegen !

Ich mußte gestern erfreut feststellen,daß die Rhön mammutmäßig langsam am kommen ist, da darf man in den nächsten Jahren gespannt sein  :)...

Gebirgige Grüße ! Michael
Gespeichert
John Muir:Zweifellos würden diese Bäume gutes Nutzholz abgeben,sobald sie einmal durch ein Sägewerk gegangen wären,so wie George Washington,wäre er durch die Hände eines franz. Küchenchefs gegangen,sicherlich einen wohlschmeckenden Braten abgegeben hätte.

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #8 am: 25-November-2018, 17:48 »

Hi Dietmar,

du haust ja wieder ganz schön was raus heute!! Das reicht für 10 weitere Melder.... :D

Bei dieser Baumgruppe war ich auch vor 1,5 Jahren. Hab ein paar Zapfen gesammelt und 3 BM-Nackommen dieser Bäume aktuell im Topf.

Den UM hab ich nicht mehr im Kopf, aber ist ja auch recht ansehnlich.

Grüße, Heiko
Gespeichert

frechdachs612

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2240
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #9 am: 25-November-2018, 18:43 »

Moin Heiko,


läuft! 8)
Der Park ist richtig klasse,
habe mich nur gewundert dass bisher niemand Bilder gemacht hat!
Beim nächsten Besuch gehe ich weiter rein,vielleicht steht ja noch was rum!


LG D
Gespeichert
Hütet die Bäume! Auf ihnen lebten unsere Ahnen.
© Michail Genin (1927 - 2003)

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 395
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #10 am: 16-April-2022, 22:00 »

Hier auch Heiko.

Ich habe mich heute nach Baumriesen in Oberursel umgeschaut. Beeindruckt war ich von den BM Monstern an der Königsteiner Str, der Oberhöchststedter Str, der Stierstädter Heide und im Park vom Dorint Hotel. einfach mega. Dann bin ich rüber zum Forellenhof. Dort fand ich die dicksten 2 BM am Forsthaus.  BHD jeweils über 2m!! . Das Waldstück daneben hat viele BM. Die sind nicht so mächtig, aber schon verdammt groß. Äste weit öben. Ist klar. Unten kommt ja kein Licht mehr ran.

Ach ja, einen BM entdeckt an der Körnerstr.  GPS 50.200647, 8.579523. Der ist ins Register gewandert.
Oberursel ID22535 BM Körnerstr.8


Und wenn ich mich nicht verguckt habe, sind noch UM zu finden in der "Freiheit " 1
Oberursel ID 22567 UM Große Freiheit1


 und Köhlerweg jeweils hinter dem Haus.
Oberursel ID23741 UM Köhlerweg 12


Auch in der Schillerstr. 20 versteckt sich ein BM.
Oberursel ID22568 BM Schillerstraße20

« Letzte Änderung: 19-April-2024, 23:00 von tigerroy »
Gespeichert

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 395
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #11 am: 19-März-2024, 21:45 »

Moin,Dietmar !

Das sind sogar 5 BM´s ? Das freut mich  :) !
In Oberursel wirst du sowieso noch so Einiges unentdecktes/ ungemeldetes finden,wie z.B. diesen BM in der Nähe meines Lehrbetriebs : Oberstedten, 50.231524 , 8.565900 .

Schönen Sonntag ! Michael

Daraus wurde dann Oberursel ID23301 BM Zum Hainmüller
« Letzte Änderung: 19-April-2024, 22:46 von tigerroy »
Gespeichert

tigerroy

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 395
Re: Mammutbäume in Oberursel!
« Antwort #12 am: 19-März-2024, 22:04 »

Oberursel_ID8251_BM_Fichtenstr.32 ist fort.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 24 Abfragen.