Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Mammutbäume im Rombergpark gepflanzt  (Gelesen 1756 mal)

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
Re: Mammutbäume im Rombergpark gepflanzt
« Antwort #1 am: 26-März-2018, 11:28 »

Das ist schon ne starke Aktion in Dortmund, über 88 schon richtig starke KM`s zu pflanzen.

Sehen richtig gut aus die Bäume, wurden wohl aber (spekulativ) nicht alle gut eingepflanzt (Wurzeln lockern, sternförmig weglegen). Würde mich interessieren, wo sie die Bäume her haben? Wo gibt es so große schöne KM`s ? Sehen ja fast "Martin"-verdächtig aus.

Grüße, Heiko
Gespeichert

JNieder

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7246
Re: Mammutbäume im Rombergpark gepflanzt
« Antwort #2 am: 28-März-2018, 06:16 »

Mammutbaumwald im Großstadtdschungel
Rotary Club Dortmund-Neutor pflanzt US-Riesen im Rombergpark

Hier mit Bericht und Bildern:

http://nordstadtblogger.de/mammutbaumwald-im-grossstadtdschungel-rotary-club-dortmund-neutor-pflanzt-us-riesen-im-rombergpark/


Gespeichert

Mick Rodella

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4183
Re: Mammutbäume im Rombergpark gepflanzt
« Antwort #3 am: 28-März-2018, 18:50 »

Gebe Heiko in allen Punkten recht (Wurzeln!).

Toll, dass mal Redwoods gepflanzt werden, aber so regelmäßig und frei im Wind auf die platte Wiese?
Da bleiben dann wohl die Hangpflanzungen im Burgholz und in Weinheim interessanter.
Trotzdem Daumen hoch!

LG Micha
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.023 Sekunden mit 18 Abfragen.