Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: 115jähriger Baum (Rheinfelden-Eichsel) will D`s höchster Weihnachtsbaum werden  (Gelesen 4636 mal)

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923
In der Schweiz - Weihnachtsmammut
« Antwort #15 am: 10-Dezember-2020, 12:27 »

Auch in der Schweiz, Stadt Dietgen, gibt es einen privaten Weihnachtsmammutbaum.
Hierbei ist der Stamm schön in Szene gesetzt.
https://www.volksstimme.ch/2020/12/20-meter-weihnachts-stimmung.html

Grüße, Heiko
Gespeichert

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923

In Malterdingen (etwas nördlich von Freiburg) gibt es jetzt auch einen Mammut-Weihnachtsbaum!
https://www.badische-zeitung.de/strahlender-mammutbaum--198795221.html

Es werden immer mehr.... :D
Gespeichert

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923

Ich glaube der Weihnachtsbaum ist auch noch nicht bekannt: Seelze, Stadteil Lohnde
https://www.haz.de/Umland/Seelze/Seelze-Am-Mammutbaum-in-Lohnde-leuchten-zu-Adventszeit-3200-Lichter

Mit Bild, klasse gewachsen. So stell ich mir das vor in dem Alter!
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5005
    • tuff

Ja die Bergmammutbäume eignen sich in besonderer Weise dafür. Dekorativ dichtes, in der Jugend ebenmässiges Grün und natürlich ist auch die rote Borke schön. Und dazu der rasche Wuchs ... anscheinend genügt das den Deutschen und es muss keine 'Tanne' sein.

Es ist eine win-win Situation, viele werden staunend vor dem Baum stehen und fragen, was ist das eigentlich für einer.
Gespeichert

Udo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1763
  • Grünen Button klicken für mein Pflanzevent 2016
    • https://www.youtube.com/watch?v=4eIXfQ_R5HY

Stimmt Heiko, sehr schön gewachsener Baum. Kann es sein, dass der Weihnachtsbaum in Malterdingen zuviel Wein als Dünger bekommen hat? Der torkelt ganz dolle durch die Gegend. :o ;D

Warum hatten wir noch keinen Weihnachtsbaum im Kalender?

VG
uDo

Gespeichert
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923

Dietmar wollte mal den Weihnachtsbaum in Bad Soden ablichten. Hat er glaube ich auch. Bilder im dunkeln sind aber nicht so einfach. Da braucht man ne gute Kamera.

Der Malterdinger hat Schlagseite, suffi suff Baum ;)
Gespeichert

Andreas Roth

  • Hero Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 975

Warum hatten wir noch keinen Weihnachtsbaum im Kalender?

Ich hatte vor einigen Jahren mal den Weihnachtsmammutbaum hier im Ort abgelichtet, allerdings war das ein gefälltes Exemplar aus dem örtlichen Wald. Dort findet sich eine ganze Reihe von Bäumen entlang eines Waldwegs, und alle paar Jahre wird dort mal einer gefällt, um den anderen mehr Platz zu verschaffen.

Gespeichert
Viele Grüße,
Andreas

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923

Mensch, super Dezember Bild würd ich sagen!!!
Wenn nicht dieses Jahr, dann nächstes Jahr auf jeden Fall rein!
Gespeichert

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923

In Bad Neuenahr - Ahrweiler im Kurpark wurde auch ein Mammutbaum beleuchtet:
https://www.blick-aktuell.de/Berichte/Der-hoechste-lebendeWeihnachtsbaum-des-Rheinlandes-493881.html

Wieder einer mehr!
Gespeichert

Tuff

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5005
    • tuff

Ist schon faszinierend daß ein 'Fremdländer' ausgerechnet als Weihnachtsbaum entdeckt wird. Man kann ja vieles darüber sagen, aber wieso pflanzt man zb. keine Weisstanne ?
Gespeichert

heiquo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1923
Weil im Schönbuch entdeckt für sich auch den Weihnachtsmammutbaum
« Antwort #25 am: 24-Dezember-2021, 11:06 »

Hallo,

hier ein schmaler neuer BM-Weihnachtsbaum in Weil im Schönbuch:
https://www.krzbb.de/inhalt.weil-im-schoenbuch-gigantischer-lichterzauber-im-mammutbaum.4d0e7ce5-2b1f-4145-9692-df21006f0108.html

Steht am Gasthof Weiler Hütte. Hier die Koords: 48.610321, 9.054018   ->> nicht im Register
4h Arbeit und fertig ist der Publikumsmagnet.

PS: Als ich in Bad Soden Salmünster war vor ein paar Tagen, habe ich viele Parkbesucher getroffen die den Weihnachts-BM fotografiert haben. Der Baum war auch gleich Gesprächsthema bei Jung und Alt. Also, immer ein lohnendes Unterfangen :)
« Letzte Änderung: 24-Dezember-2021, 11:11 von heiquo »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 17 Abfragen.